08/02/2022

hds ruft die erste Akademie für Orts- und Stadtentwicklung ins Leben

Präsident Philipp Moser: „Für eine gesunde Stadt- und Dorfentwicklung!“

„Trotz aller Digitalisierung leben Südtirols Dörfer und Städte von ihrer Attraktivität, Lebendigkeit und den Frequenzen der Menschen, die sich darin bewegen und aufhalten“, so der hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol. Sie sorgen dafür, dass sich nicht nur junge Familien, sondern auch Unternehmerinnen und Unternehmer dort niederlassen, Arbeitsplätze und Wertschöpfung schaffen. „Damit dieses Alleinstellungsmerkmal unserer Orte aufrecht und diese weiterhin Anziehungspunkte für Menschen bleiben, bedarf es entsprechender Rahmenbedingungen und Voraussetzungen“, betont hds-Präsident Philipp Moser.

Dazu gehört auch die erste Südtiroler Akademie für Orts- und Stadtentwicklung, der der Wirtschaftsverband nun mit der Schirmherrschaft des Landes ins Leben gerufen hat. „Es geht darum, politische, aber auch touristische Entscheidungsträger vor Ort mit dem richtigen Know How und den geeigneten Instrumenten auszustatten, um eine gesunde Orts- und Stadtentwicklung voranzutreiben“, erklärt Moser.

Die Notwendigkeit einer Akademie, die das fundamentale Basiswissen der Orts- und Stadtentwicklung vermittelt, hat sich in der Praxisanwendung der vergangenen Jahre gezeigt. Dabei werden im Rahmen der Akademie namhafte Referenten aus dem In- und Ausland dieses Basiswissen vermitteln.

„Hauptzielgruppe sind Bürgermeister, Wirtschaftsreferenten, Entscheider in den Tourismusvereinen, und generell alle jene, die an dieser spannenden und zukunftsträchtigen Materie interessiert sind“, so Moser.

Die fünf ganztägigen Module finden abwechselnd in verschiedenen Bezirken statt, beginnen am 7. April und enden am 9. Juni 2022. Weitere Informationen: T 0471 310 513, mstampfer@hds-bz.it

Hier geht es zur Anmeldung.

 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Martin Stampfer

Orts- und Stadtentwicklung
Bereichsleiter
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 511
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

24/05/2022

Reisebüros im hds wählen neuen Vorstand

Die Fachgruppe der Reisebüros im Wirtschaftsverband hds hat vor kurzem im Rahmen ihrer Vollversammlung den Vorstand samt Führungsspitze neu gewählt. Bestätigt wurden in ihrer Funktion Präsident Martin Pichler und Vizepräsident ...
 
 

23/05/2022

Ab sofort steuerfrei für Mitarbeiter: Tankgutscheine in Südtirol

Bekanntlich gewährt der Staat Arbeitgebern die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern für das Jahr 2022 einen Tankgutschein im Wert von bis zu 200 Euro, steuerfrei, zu schenken. Grund für diesen Bonus ist die bestehende Ukraine-Krise verbunden mit den ...
 
 

20/05/2022

"Für ein starkes Radio und TV in Südtirol!"

Nach einer längeren Corona-Pause ist vor kurzem der Verband der Radio- und Fernsehsender Südtirols ART im hds zu einer ersten Vollversammlung in Bozen zusammengetroffen. Dabei wurde auch der Vorstand neu bestellt, der auch weiterhin unter der ...
 
 

19/05/2022

Meran: Treffen des Ortsausschusses mit Gemeindespitze

Vor kurzem fand im Meraner Sitz des Wirtschaftsverbandes hds ein Treffen des Ortsausschusses mit Bürgermeister Dario Dal Medico und Vize-Bürgermeisterin Katharina Zeller statt. Vorrangiges Ziel des Treffens war ein ...