Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 
 
 
19/01/2015

Wissenschaftliche Arbeiten zur Chancengleichheit

Das Land vergibt auch heuer Förderpreise für wissenschaftliche Arbeiten, die sich mit dem Thema Chancengleichheit auseinandersetzen. „Wir freuen uns sehr über diese Förderpreise. Sie sollen ein Ansporn für Studierende sein, die sich mit dem Thema der Chancengleichheit zwischen Frau und Mann in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens und mit anderen Geschlechterfragen auseinanderzusetzen. Zugleich können wissenschaftliche Arbeiten als Anregungen zur Verbesserung der Situation der Frau und der Chancengleichheit dienen,“ so die Frauen im hds. Bis zum 2. März 2015 können Diplomarbeiten, Dissertationen, Forschungsarbeiten und Abschlussarbeiten zur Situation der Frau in der Gesellschaft oder Chancengleichheit im Frauenbüro des Landes in Bozen eingereicht werden.

Mehr Infos
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

16/11/2018

Neu: Befähigungskurs für Südtirols Speiseeishersteller ist Pflicht

Laut Beschluss der Südtiroler Landesregierung benötigt der Speiseeishersteller zur selbstständigen Berufsausübung das Abschlussdiplom eines Ausbildungslehrgangs mit praktischer Berufserfahrung von sechs Monaten in Italien. Die Speiseeishersteller im ...
 
 

16/11/2018

Welsberg – Einkaufen im Ort

Eine tolle Aktion zur Förderung der Nahversorgung hat die hds-Ortsgruppe Welsberg gestartet. Mit der Sticker-Aktion „do leb i, do kaf i.“ wollen die Kaufleute und Dienstleister des Hochpustertaler Gemeinde darauf hinweisen, wie wichtig eine ...
 
 

15/11/2018

Achtung vor falschen Zahlungsaufforderungen

Zahlreiche Südtiroler Betriebe erhalten in letzter Zeit E-Mails mit Zahlungsaufforderungen, die den Eindruck erwecken, sie seien verpflichtend und von amtlichen Behörden ausgestellte Rechnungen. Aktuell sind solche Zahlungsaufforderungen unter dem ...
 
 

15/11/2018

Auffrischungskurs für Gabelstaplerfahrer

Am 4. Dezember findet am Sitz der Firma Unifix in Terlan ein Auffrischungskurs für Fahrer von Flurförderzeugen in italienischer Sprache statt, für den noch einige freie Plätze verfügbar sind. Thema der Schulung sind unter anderem die rechtlichen ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Christine Walzl

Fachgruppenleiterin
Sitz: Bozen
T: 0471 310 514
M: 335 561 28 91
E-Mail:
Bozen