Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 
 
 
10/08/2015

Innovationspreis fördert nachhaltige Ideen

Exklusiver Vorteil für hds-Mitglieder
Innovative und nachhaltige Produkte stärken die Wirtschaft in Südtirol. Um neue Ideen und Projekte zu fördern, vergibt die Versicherungsgruppe Itas heuer bereits zum zweiten Mal den Innovationspreis. Der Innovationspreis ist mit 5.000 Euro dotiert und prämiert, die sich bereits am Markt etabliert haben. Dazu kommt der Sonderpreis für Jungunternehmer, der mit 2.500 Euro dotiert ist und für all jene Projekte offen steht, die vor höchstens drei Jahren umgesetzt wurden. Entscheidend sind die Neuheit der Produktidee, der Innovationsgrad und das Marktpotenzial. Auch ein Sonderpreis in der Kategorie weibliches Unternehmen wird vergeben. Diese Auszeichnung sieht eine Prämie von 2.500 Euro vor und geht an Unternehmerinnen, Geschäftsführerinnen und Managerinnen, die ein Innovationsprojekt erfolgreich zu Ende geführt haben.

Neben den drei klassischen Kategorien, bei denen die Gewinner von einer Expertenjury ermittelt werden, gibt es in diesem Jahr die Kategorie Finde deinen Investor. Sie richtet sich an Start-up-Unternehmen, die ihre Geschäftsidee von einer Gruppe von Investoren bewerten und analysieren lassen wollen. Wird ein Projekt als besonders erfolgversprechend beurteilt, könnte eine finanzielle Unterstützung folgen. Zudem können die Unternehmensgründer auf die Expertise der Investorengruppe in Sachen Management und Betriebsführung zurückgreifen.

Der Innovationspreis wird in Zusammenarbeit mit dem Tis innovation park organisiert. Alle Preise werden als Lebensversicherung Itas Risparmio vergeben. Die Projekte zur Teilnahme können bis Freitag, 11. September 2015 eingereicht werden. Alle Infos und die Teilnahmebedingungen unter www.itasinnovation.it.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

21/09/2018

Gesprächsarena: Südtirol 2033

In welche Richtung wird sich Südtirol in den nächsten 15 Jahren wirtschaftlich entwickeln? Dieser Frage ging vor kurzem die Junge Wirtschaft Südtirol nach. Bei der diesjährigen Gesprächsarena mit einigen Landtagskandidaten der Wirtschaft konnten ...
 
 

20/09/2018

Junge im hds haben einen neuen Präsidenten

Luca Cantisani (Firma Sanitär Heinze, Bozen) ist der neue Präsident der Jungen im hds. Der junge Geschäftsführer wurde im Rahmen der erst kürzlich sattgefundenen Vorstandssitzung der Jungen einstimmig zum neuen Präsidenten ernannt. Er folgt somit ...
 
 

14/09/2018

#mybusiness and #myideas: Markus Stocker

Alles für den Herrn. concept stores präsentieren ungewöhnliche Markenkombinationen und verbinden den Einkauf mit einem Erlebnis. Und genau dieses innovative Konzept hat Markus Stocker von Jack & King aus Schlanders bewogen, auf den concept ...
 
 

04/09/2018

Südtirol 2033 – Gesprächsarena der Jungen Wirtschaft

Die Junge Wirtschaft, in der die Jugendorganisationen der großen Südtiroler Wirtschaftsverbände zusammengefasst sind, lädt am Freitag, 14. September unter dem Motto „Südtirol 2033“ zu einem Diskussionsabend. Gäste der „Gesprächsarena“ sind mehrere ...