Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
13/04/2018

Weiterbildung: Arbeitssicherheit für Vorgesetzte

Bezugspersonen für das betriebliche Präventionssystem

Der Vorgesetzte hat im Betrieb die anspruchsvolle Aufgabe, mögliche Risikofaktoren zu definieren und zu erkennen. Zu diesem Zweck ist es seine/ihre Aufgabe, die richtigen Maßnahmen zur Unfallprävention zu treffen. Ein Kurs, der am 17. Mai auf Italienisch gehalten wird, widmet sich ihren Aufgaben im Bereich Arbeitssicherheit. Unter anderem werden Kommunikations- und Sensibilisierungstechniken behandelt. Der Kurs hat eine Gültigkeit von fünf Jahren.

Informationen und Anmeldung: T 0471 310 323/325, bildung@hds-bz.it

Weiterbildung im hds
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

21/05/2019

Schulung für Brandschutzbeauftragte

Jeder Betrieb ist verpflichtet, einen Brandschutzbeauftragten zu ernennen. Ernannt werden kann der Arbeitgeber oder ein Mitarbeiter, der jeweils den dafür vorgesehenen Kurs besucht hat. Eine Schulung in Italienisch für Brandschutzbeauftragte für die ...
 
 

02/05/2019

Kleine Betriebe, große Geschichten

Schon immer spielen Geschichten eine wichtige Rolle für uns Menschen. Sie ermöglichen uns, miteinander zu kommunizieren, erzeugen Verbundenheit und schaffen Vorbilder, an denen wir uns orientieren können. Die besonders guten, die wirklich ...
 
 

23/04/2019

Schulung für Erste-Hilfe-Beauftragte

Am 23. Mai organisiert der hds in Brixen einen Arbeitssicherheitskurs für Erste-Hilfe-Beauftragte. Das Seminar richtet sich an die Risikogruppen B und C (Dienstleistung und Verwaltung sowie Produktion, Bauwesen und Landwirtschaft). Inhalte sind die ...
 
 

16/04/2019

Aufbaukurs zu Hygiene und HACCP

Alle Unternehmer, die mit Lebensmitteln umgehen, brauchen einen HACCP-Leitfaden mit den dazugehörigen Kontrollaufzeichnungen, um das betriebliche HACCP-Konzept und die Sorgfaltspflicht nachweisen zu können. Der hds organisiert laufend Kurse zum ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Verena Kasal

Bildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 323
E-Mail:
 
 
 
 
 

Dott.ssa Jasmin Sandri

Bildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 325
E-Mail: