Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
05/06/2018

POS – Pflicht ab 5 Euro: Momentan keine Sanktionen

Exklusiver Vorteil für hds-Mitglieder
Um der Anhebung der Bargeld-Höchstgrenze auf 3.000 Euro entgegenzuwirken, aber auch, um generell die elektronische Bezahlung zu forcieren, wurde mit dem Stabilitätsgesetz 2016 für Händler und Freiberufler die Pflicht eingeführt, elektronische ...

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Artikel zu lesen!
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

15/04/2019

Kennzeichnung von Textil- und Schuhwaren

Händler, die in den Bereichen Textil- und Schuhwaren tätig sind, unterliegen seit einiger Zeit verschärften Kennzeichnungspflichten, die mit hohen Sanktionen verbunden sind. Um bei möglichen Kontrollen entsprechend gewappnet zu sein, empfiehlt der ...
 
 

10/04/2019

Kennzeichnung von Mode: Das Neueste erfahren, Kunden informieren, Strafen vorbeugen

Die Kunden werden nicht nur immer mehr modebewusster, sondern achten vermehrt darauf, wie mit welchen Materialien etwa Bekleidung oder Schuhwaren produziert werden. Südtirols Einzelhändler im Mode-Bereich konnten vor kurzem bei einer sehr gut ...
 
 

01/04/2019

Onlinehandel soll auch Steuern entrichten

Das Projekt Geoanalyse Südtirol, betriebliches Welfare und die Ehrung langjähriger Mitglieder standen u.a. im Mittelpunkt der diesjährigen Bezirksversammlung des hds, die vor kurzem im Schloss Bruneck stattgefunden hat. Rund 100 Wirtschaftstreibende ...
 
 

29/03/2019

Do leb i, do kaf i

Der Einkauf vor Ort stärkt den lokalen Einzelhandel, sichert Arbeitsplätze und schafft Lebensqualität. Nach dem großen Erfolg der Nahversorgungskampagne „Mein Ort soll leben – Erlebe Deinen Ort!, wird die Aktion dieses Jahr in einer anderen Form und ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Franz Josef Dorfmann

Betriebsberatung
Mitarbeiter
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 424
E-Mail: