Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
12/06/2018

Erfolgspotenziale für die Bekleidungsbranche

Mit regem Interesse haben Vertreter aus der Südtiroler Bekleidungsbranche die Veranstaltung „Erfolgspotenziale für Unternehmen - Ansätze, Maßnahmen und Chancen“ verfolgt, die vor kurzem im Sitz des hds in Bozen stattgefunden hat.

Franz Josef Dorfmann von der hds-Betriebsberatung referierte zum Thema Benchmarking in der Bekleidungsbranche. Ein Benchmark ist der Maßstab, der eine Analyse des eigenen Unternehmens und des Umfeldes zulässt. Die Kenntnis über die eigenen betrieblichen Zahlen und der Zahlen von anderen Betrieben ermöglicht einen Leistungsvergleich. Daraus können Maßnahmen für den eigenen Betrieb abgeleitet werden und vorhandenes Verbesserungspotenzial ausgeschöpft werden. Im Wettbewerb gilt es heute mehr denn je die eigenen Stärken und Schwächen zu kennen, um das eigene Geschäft strategisch richtig auszurichten.

Die Mitgliedbetriebe des hds profitieren dabei von einem umfangreichen Datenmaterial. Der Verband bietet ihnen eine Vielzahl von branchenspezifischen Kennzahlen und zeigt in individuellen Betriebsanalysen Handlungsoptionen auf, die eine erfolgreiche Ausrichtung des Betriebes ermöglichen.

Vereinbaren Sie einen Termin in der Betriebsberatung des hds.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

07/05/2019

Nie aufhören besser zu werden

„Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein“, sagte einst der deutsche Unternehmer und Politiker Philip Rosenthal. In unserer globalisierten Welt, die ständigen Änderungen unterworfen ist und wo die Produktzyklen immer kürzer werden, ...
 
 

06/03/2019

Neue 100 und 200-Euro-Banknoten

Mit 28. Mai 2019 werden neue 100- und 200-Euro-Banknoten in Umlauf gebracht. Dadurch wird - wie auch bei den bisherigen Neueinführungen - für eine noch höhere Sicherheit im Bargeldverkehr gesorgt. Die neuen Sicherheitsmerkmale sollen Fälschungen ...
 
 

19/02/2019

Abschaffung der UTIF-Lizenz

Mit Gesetz Nr. 124 vom 4. August 2017 wurden Gastbetriebe, öffentliche Unterhaltungsbetriebe, Beherbergungsbetriebe und Schutzhütten von der Verpflichtung der Utif-Lizenz befreit. Auch befreit von der Verpflichtung der Utif-Lizenz sind der ...
 
 

18/02/2019

Meldung von Personendaten an Quästur

Die Registrierung und Mitteilung der Personendaten der in Gastbetrieben beherbergten Person muss an die Quästur innerhalb von 24 Stunden gesendet werden. Dies gilt auch für Vermieter oder Untervermieter, die Immobilien oder Teile von Immobilien mit ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Franz Josef Dorfmann

Betriebsberatung
Mitarbeiter
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 424
E-Mail: