Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
05/11/2018

WSV beginnt am 5. Jänner

Der Abverkauf für Waren der Wintersaison 2018/2019 beginnt in den meisten Gemeinden der Bezirke Bozen, Überetsch und Unterland, Meran und Burggrafenamt, Eisacktal und Wipptal, Pustertal und Vinschgau am 5. Jänner 2019 und endet am 16. Februar 2019. Die Tourismusorte Tiers, Kastelruth, St. Ulrich, St. Christina, Wolkenstein, Ritten, Enneberg, St. Martin in Thurn, Wengen, Abtei und Corvara, Stilfs, Kurzras, Reschen und St. Valentin auf der Haide hingegen starten den Schlussverkauf erst am 16. Februar und beenden ihn am 30. März 2019.

Der Sommerschlussverkauf hingegen beginnt am 5. Juli und endet am 17. August, in den Tourismusgemeinden findet er vom 16. August bis 21. September statt.


Die Termine für Saisonschlussverkäufe sowie für die Verkäufe von Stoff- und Lagerresten für den Winter 2018/2019 in den fünf Bezirken, bzw. 116 Gemeinden Südtirols, im Überblick:


1) Bezirk Bozen, Überetsch und Unterland:
a) Bozen, Andrian, Terlan, Nals, Mölten, Leifers, Pfatten, Branzoll, Auer, Neumarkt, Montan, Tramin, Margreid, Kurtatsch, Kurtinig, Salurn, Aldein, Truden, Altrei, Jenesien, Völs, Sarntal, Eppan, Kaltern, Karneid, Deutschnofen, Welschnofen vom 05.01. bis 16.02.2019
b) Tiers, Kastelruth, Ritten, St. Ulrich, St. Christina, Wolkenstein vom 16.02. bis 30.03.2019

2) Bezirk Meran und Burggrafenamt:
Meran, Moos in Passeier, St. Leonhard in Passeier, St. Martin in Passeier, Riffian, Tirol, Schenna, Algund, Kuens, Partschins, Hafling, Marling, Vöran, Plaus, Tscherms, Lana, Burgstall, Gargazon, St. Pankraz in Ulten, Ulten, Proveis, Laurein, Tisens, Unsere Liebe Frau im Walde/St. Felix, Naturns vom 05.01. bis 16.02.2019

3) Bezirk Eisacktal und Wipptal:
Brixen, Mühlbach, Franzensfeste, Vahrn, Rodeneck, Natz-Schabs, Lüsen, Feldthurns, Klausen, Villnöß, Barbian, Lajen, Waidbruck, Sterzing, Brenner, Ratschings, Freienfeld, Pfitsch, Villanders, Vintl vom 05.01. bis 16.02.2019

4) Bezirk Pustertal:

a) Bruneck, Percha, Olang, Rasen/Antholz, Welsberg-Taisten, Gsies, Prags, Niederdorf, Toblach, Innichen, St. Lorenzen, Pfalzen, Kiens, Terenten, Gais, Mühlwald, Ahrntal, Prettau, Sand in Taufers, Sexten vom 05.01. bis 16.02.2019
b) Enneberg, St. Martin in Thurn, Wengen, Abtei, Corvara vom 16.02. bis 30.03.2019

5) Bezirk Vinschgau:

a) Glurns, Graun im Vinschgau (außer Reschen und St. Valentin auf der Haide), Schluderns, Laas, Kastelbell-Tschars, Martell, Schlanders, Latsch, Mals, Taufers im Münstertal, Prad am Stilfserjoch, Schnals (außer Kurzras) vom 05.01. bis 16.02.2019
b) Stilfs, Kurzras, Reschen, St. Valentin auf der Haide vom 16.02. bis 30.03.2019
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

20/05/2019

Südtirol und Trentino stimmen Handelspolitik gemeinsam ab

Die Orts- und Stadtentwicklung, die Sonn- und Feiertagsöffnungen, die Nahversorgung und die Zusammenarbeit mit dem Tourismus standen im Mittelpunkt eines Treffen zwischen dem neuen Trentiner Landesrat für Handel und Tourismus, ...
 
 

13/05/2019

Infoabend: Wie Sie sich vor Ladendieben schützen

Von einem Ladendiebstahl kann jeder Händler betroffen sein. Damit Langfinger bei Ihnen keine Chance haben, ist es wichtig, Präventionsmaßnahmen zu treffen und Verhaltens- und Handlungsweisen zu kennen. Wie Sie sich vor Ladendieben schützen können, ...
 
 

10/05/2019

IT-Trends im Handel

Die IT-Budgets steigen weiter an, und der Handel investiert weiterhin in neue Technologien. Dabei stehen vor allem solche Projekte im Fokus, die die IT-Infrastrukturen der Händler zukunftssicher machen. Aber auch künstliche Intelligenz will der ...
 
 

08/05/2019

Telematische Meldung der Tageseinnahmen

Für den Einzelhandel wurde die Pflicht zur telematischen Meldung der Tageseinnahmen an die Einnahmenagentur eingeführt (gesetzesvertretendes Dekret Nr. 119/2018). Die Pflicht betrifft alle Steuerpflichtigen, die Geschäftstätigkeiten nach Art. 22 des ...