Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
24/05/2019

Vollversammlung der Konditoren im hds

Neue Geschmackswelten entdecken

Der Präsident der Konditoren im hds, Paul Wojnar.
Passen Wein und Patisserie zusammen? Die Konditoren im hds wollten es wissen und organisierten vor kurzem ihre diesjährige Vollversammlung in der Vineria Paradeis vom Weingut Alois Lageder in Margreid. „Wir Konditoren bemühen uns tagtäglich in unseren Backstuben um ehrliche, handwerkliche Produkte. Leider vergessen wir dabei oft darauf, dass uns ja keiner dabei zusieht und wir immer wieder mit unseren jetzigen, aber vor allem auch zukünftigen Kunden kommunizieren müssen“, erklärte der Präsident der Konditoren im hds, Paul Wojnar, in seiner Begrüßung.

Vizepräsident Hannes Dollinger bekräftigte die Aussagen des Präsidenten: „Gerade die sozialen Medien werden immer wichtiger, aber für jeden einzelnen von uns ist es ein großer Aufwand, von seinen Zutaten und genussvollen Kreationen zu sprechen. Daher lancieren wir jetzt erstmals eine eigene Facebook-Seite der Südtiroler Konditoren und sind auf Youtube präsent“. Neben der Kommunikation sind regelmäßige, hochwertige Weiterbildungs-Angebote sowie ein reger Austausch untereinander wichtige Anliegen der Südtiroler Konditoren.

hds-Direktor Bernhard Hilpold betonte, dass die Orts- und Stadtentwicklung ein Schwerpunkt der Verbandsarbeit ist und dass die Konditoren in diesem Zusammenhang einen wichtigen Beitrag zur Lebendigkeit und Attraktivität eines Ortes beitragen würden.

Abschließend wurde der langjährige hds-Fachgruppenleiter Stefan Kuhn gebührend verabschiedet, der mit Ende Juni in den Ruhestand geht. Die zahlreichen Informationen der Vollversammlung konnten die Konditoren beim gemütlichen Ausklang in der Kellerei diskutieren und dabei vor allem den Austausch untereinander stärken.
 
Der Vizepräsident der Konditoren im hds, Hannes Dollinger.
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

21/08/2019

Römisches Kasperletheater ist Sterbehilfe für die Wirtschaft

Italien droht eine Erhöhung der Mehrwertsteuer von derzeit 22 auf 25,2 Prozent. Das würde vor allem Südtirol als Grenzregion stark zu spüren bekommen, zeigt sich der hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol besorgt. „Die politische Lage in ...
 
 

20/08/2019

hds unterstützt Gastronomiebetriebe im Rechtsstreit

Im Februar fand im Gericht von Genua die erste Versammlung der Betriebe statt, die Gläubiger der QUI! Group AG sind. Sie ist die Gesellschaft, die die gleichnamigen Essengutscheine auf dem gesamten Staatsgebiet, auch in Südtirol, ausgibt. Diese ...
 
 

14/08/2019

Neue Regelung für den Schlussverkauf in Südtirol

Der hds setzt sich für eine neue Regelung bei den Terminen der Schlussverkäufe in Südtirol ein. Normalerweise dauert er 6 Wochen und startet bereits Anfang Juli bzw. Jänner. „Der Start ist ungünstig gewählt und die Dauer zu lange. Wir wollen eine ...
 
 

13/08/2019

Neue Fachgruppenleiter im hds

Im hds angesiedelt sind 29 Berufsgruppen, deren Interessen vom Verband vertreten werden. Stefan Kuhn, der langjährige Fachgruppenleiter für das Nahrungsmittelgewerbe im hds, ist in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Petra Blasbichler ist seit ...