Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
24/05/2019

Vollversammlung der Konditoren im hds

Neue Geschmackswelten entdecken

Der Präsident der Konditoren im hds, Paul Wojnar.
Passen Wein und Patisserie zusammen? Die Konditoren im hds wollten es wissen und organisierten vor kurzem ihre diesjährige Vollversammlung in der Vineria Paradeis vom Weingut Alois Lageder in Margreid. „Wir Konditoren bemühen uns tagtäglich in unseren Backstuben um ehrliche, handwerkliche Produkte. Leider vergessen wir dabei oft darauf, dass uns ja keiner dabei zusieht und wir immer wieder mit unseren jetzigen, aber vor allem auch zukünftigen Kunden kommunizieren müssen“, erklärte der Präsident der Konditoren im hds, Paul Wojnar, in seiner Begrüßung.

Vizepräsident Hannes Dollinger bekräftigte die Aussagen des Präsidenten: „Gerade die sozialen Medien werden immer wichtiger, aber für jeden einzelnen von uns ist es ein großer Aufwand, von seinen Zutaten und genussvollen Kreationen zu sprechen. Daher lancieren wir jetzt erstmals eine eigene Facebook-Seite der Südtiroler Konditoren und sind auf Youtube präsent“. Neben der Kommunikation sind regelmäßige, hochwertige Weiterbildungs-Angebote sowie ein reger Austausch untereinander wichtige Anliegen der Südtiroler Konditoren.

hds-Direktor Bernhard Hilpold betonte, dass die Orts- und Stadtentwicklung ein Schwerpunkt der Verbandsarbeit ist und dass die Konditoren in diesem Zusammenhang einen wichtigen Beitrag zur Lebendigkeit und Attraktivität eines Ortes beitragen würden.

Abschließend wurde der langjährige hds-Fachgruppenleiter Stefan Kuhn gebührend verabschiedet, der mit Ende Juni in den Ruhestand geht. Die zahlreichen Informationen der Vollversammlung konnten die Konditoren beim gemütlichen Ausklang in der Kellerei diskutieren und dabei vor allem den Austausch untereinander stärken.
 
Der Vizepräsident der Konditoren im hds, Hannes Dollinger.
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

03/04/2020

hds fordert Unterstützung für stationäre Betriebe durch den Onlinehandel:

Seit 12. März sind in Südtirol weit über 7000 stationäre Betriebe im Handel und in der Gastronomie geschlossen. Damit diese auch in Zukunft für lebendige, lebenswerte und attraktive Städte und Dörfer sorgen können, braucht es für ...
 
 

01/04/2020

hds: Handelsbetriebe nach Ostern wieder reduziert und mit Auflagen öffnen

Mit 12. März mussten in Südtirol von einem Tag auf den anderen rund 3700 Einzelhandelsbetriebe schließen. „Keine Frage: Im Moment stehen alle medizinischen Maßnahmen und Vorkehrungen im Mittelpunkt, um den Kampf gegen das Coronavirus zu gewinnen und ...
 
 

31/03/2020

Neues Wirtschafts- und Sozialpaket des Landes

„Kompliment für das erste Wirtschafts- und Sozialpaket des Landes zur Unterstützung für Betriebe und Familien. Ein erster Schritt für einen Neustart“: So der erste Kommentar des Präsidenten des hds, Philipp Moser, zu den Maßnahmen der ...
 
 

30/03/2020

Covid-19: hds schnürt 500.000 Euro-Sonderpaket für Beratungen

Der Exekutivausschuss des hds hat in einer Dringlichkeitssitzung ein Sonderpaket für Mitgliedsbetriebe im Gesamtumfang von 500.000 Euro beschlossen.

„Unsere Unternehmen benötigen dringend Hilfe und finanzielle Unterstützungsmaßnahmen ...