Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
25/09/2018

Vinschgau: “Do leb i do kaf I”

Das Land Südtirol ist bekannt für seine Berge und Seen, aber auch für seine vielen tollen Einkaufsmöglichkeiten. Ob Boutique, Juwelier, Schuhe, Lebensmittel – jeder Ort kann sich noch über eine gut funktionierende Nahversorgung freuen. Im persönlichen Kontakt spielt sich Beratung, Service und Verkauf in einem ab. Zwischenmenschlich bleibt niemand auf der Strecke. Individuell und kundenorientiert – die Beratung ist das Um und Auf des Südtiroler Handels.

„Der Einkauf vor Ort stärkt den lokalen Einzelhandel, sichert Arbeitsplätze und macht die Ortschaften lebendig. Diese Botschaft ist uns als hds besonders wichtig. In erster Linie die lokale Bevölkerung wollen wir mit unseren Initiativen über die Wichtigkeit des Einkaufs im Ort sensibilisieren“, betont der Vinschger hds-Bezirkspräsident Dietmar Spechtenhauser).

Der hds hat die Kampagne „Mein Ort soll leben. Erlebe Deinen Ort“ ausgedehnt und eine neue Aktion ins Leben gerufen. Die Vinschger Aufkleberaktion Do leb i do kaf i kommt schon allein wegen der gewählten Sprache gut an. Ein Erfolg für die Wirtschaft und die Lebensqualität in unseren Orten und Städten.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

15/04/2019

Kennzeichnung von Textil- und Schuhwaren

Händler, die in den Bereichen Textil- und Schuhwaren tätig sind, unterliegen seit einiger Zeit verschärften Kennzeichnungspflichten, die mit hohen Sanktionen verbunden sind. Um bei möglichen Kontrollen entsprechend gewappnet zu sein, empfiehlt der ...
 
 

11/04/2019

Tankstellen: Steuergutschrift für Gebühren auf elektronische Zahlungen

Tankstellenbetreiber erhalten eine Steuergutschrift von 50 Prozent auf Gebühren, die für elektronische Zahlungen mit Kreditkarten oder Bankomatkarten seit dem 1. Juli 2018 anfallen (Art. 1, Abs. 924 des Gesetzes Nr. 205/2017). Diese Steuergutschrift ...
 
 

10/04/2019

Kennzeichnung von Mode: Das Neueste erfahren, Kunden informieren, Strafen vorbeugen

Die Kunden werden nicht nur immer mehr modebewusster, sondern achten vermehrt darauf, wie mit welchen Materialien etwa Bekleidung oder Schuhwaren produziert werden. Südtirols Einzelhändler im Mode-Bereich konnten vor kurzem bei einer sehr gut ...
 
 

01/04/2019

Onlinehandel soll auch Steuern entrichten

Das Projekt Geoanalyse Südtirol, betriebliches Welfare und die Ehrung langjähriger Mitglieder standen u.a. im Mittelpunkt der diesjährigen Bezirksversammlung des hds, die vor kurzem im Schloss Bruneck stattgefunden hat. Rund 100 Wirtschaftstreibende ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Walter Holzeisen

Bezirksleiter Vinschgau
Sitz: Schlanders
 
T: 0473 732 740
M: 335 74 45 670
E-Mail: