Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
10/08/2020

Verleger im hds organisieren Bücherbazar in Bozen:

„Tolle Bücher, gute Preise, ein spannendes Event!“

Ab 14. August gibt es wieder tolle und kostengünstige Bücher auf dem Waltherplatz in Bozen zu kaufen. Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre organisieren die Verleger im hds unter strikter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen heuer wieder den Bozner Bücherbazar. Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, findet der Bazar heuer in einem größeren Zelt statt.

Die Verlage A. Weger, Alpha-Beta, Athesia-Tappeiner, Curcu Genovese, Edition Raetia und Folio holen für diese Initiative ihre Restseller aus den Lagern und bieten sie für wenige Euro an. Kochbücher, Wanderführer, Tirolensien, zeitgeschichtliche Bücher und Belletristik sind im Sortiment. Der Bazar wird in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bozen durchgeführt.

„Der Bücherbazar soll Lesefreude wecken und besondere Bücher aus den Lagern der Südtiroler Verlage zugänglich machen. Trotz der schwierigen Situation möchten wir für die Kunden da sein. Der Büchermarkt in der Landeshauptstadt hat in den vergangenen Jahren viele Freunde guter Bücher in unser großes Zelt gelockt,“ sagt der Präsident der Verleger im hds, Hermann Gummerer. „Unser Motto heuer: Tolle Bücher, gute Preise und ein spannendes Event!“

Das Sortiment des Bücherbazars wird laufend erweitert. Literatur, hochwertige Bildbände, Witzebücher, Freizeitführer und Bücher zur Zeitgeschichte werden verkauft. Für jedes Alter und jeden Geschmack wird etwas dabei sein.

Der Bozner BücherBazar findet vom 14. bis 31. August in Bozen in einem Zelt auf dem Waltherplatz statt. Er ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

02/08/2021

Verleger im hds organisieren Bücherbazar in Bozen

Am Freitag, 6. August beginnt der „Sommerschlussverkauf“ der besten Bücher Südtirols. Am Waltherplatz, im Zentrum von Bozen, können bis 22. August ganztags im großen Bücherzelt die Erscheinungen der Südtiroler Verlage so günstig wie noch nie ...
 
 

29/07/2021

hds wird Mitglied im Dachverband Stadtmarketing Austria

Der hds  ist seit kurzem Mitglied im Dachverband Stadtmarketing Austria (www.stadtmarketing.eu). „Stadtmarketing Austria vereint seit 2009 knapp 70 Orts- und Stadtmarketing-Organisationen aus Österreich und Südtirol unter einem Dach und ...
 
 

20/07/2021

Südtirols Betreiber von Fitnessstudios: „Wir brauchen faire Regeln - wie im restlichen Italien “

Auch nachdem der Rest der Südtiroler Wirtschaft längst zum fast normalen Arbeitsalltag zurückkehren konnte, haben die Fitnesszentren noch immer mit massiven Einschränkungen zu kämpfen: Für Ärger sorgt vor allem die Tatsache, dass die Zugangsregeln ...
 
 

13/07/2021

Ab 16. Juli vier Wochen Sommerschlussverkauf in Südtirol

Der hds und die Handelskammer Bozen haben den Beginn des Sommerschlussverkaufs in Südtirol mit 16. Juli festgelegt. Dieser dauert vier Wochen. Der hds ist weiterhin von diesem Verkaufsinstrument überzeugt. „Die Saisonschlussverkäufe mit fixen ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott.ssa Evelyn Zöschg

Berufsgruppen, Orts- und Stadtentwicklung
Fachrguppenleiterin, Mitarbeiterin Orts- und Stadtentwicklung
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 318
E-Mail: