Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
12/08/2019

Verleger im hds organisieren Bücherbazar in Bozen

Schöne Bücher zu günstigen Preisen

Tolle und preiswerte Bücher zu kaufen, gibt es ab 15. August auf dem Waltherplatz in Bozen. Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre organisieren die Verleger im hds auch heuer wieder den Bozner BücherBazar. Er wird in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bozen durchgeführt.

Die Verlage Alpha-Beta, Athesia-Tappeiner, Curcù Genovese, Folio und Edition Raetia holen für diese Initiative ihre Restseller aus den Lagern und bieten sie für wenige Euro an. Kochbücher, Wanderführer, Tirolensien, zeitgeschichtliche Bücher und Belletristik sind im Sortiment.

„Der Bücherbazar soll Lesefreude wecken und besondere Bücher aus den Lagern der Südtiroler Verlage zugänglich machen. Der Büchermarkt in der Landeshauptstadt hat in den vergangenen Jahren viele Freunde guter Bücher in unser großes Zelt gelockt,“ sagt der Präsident der Verleger im hds, Hermann Gummerer.

Das Sortiment des Bücherbazars wird laufend erweitert. Literatur, hochwertige Bildbände, Witzebücher, Freizeitführer und Bücher zur Zeitgeschichte werden verkauft. Für jedes Alter und jeden Geschmack wird etwas dabei sein.

Der Bozner BücherBazar findet vom 15. August bis 2. September in Bozen in einem Zelt auf dem Waltherplatz statt. Er ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

29/05/2020

Wanderhändler im hds: „Dem Neustart steht nichts mehr im Wege“

Der hds und der Südtiroler Gemeindeverband haben gemeinsame Richtlinien für den Handel auf öffentlichen Flächen und für die Märkte ausgearbeitet, die dazu dienen sollen, die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 einheitlich ...
 
 

27/05/2020

„Mit Stillstand kein Betriebsüberleben mehr garantiert“

Die aktuelle Krise ist beispiellos für die Reisewirtschaft und den Eventbereich in Südtirol. Die Reise- und Eventdienstleister im hds rufen gemeinsam zu dringenden Unterstützungsmaßnahmen auf: „Beide Branchen sind derzeit im Stillstand, ohne mittel- ...
 
 

26/05/2020

Gastronomie und Abendstunden: Verhaltensregeln auf dem Prüfstand

Die derzeitigen Verhaltensregeln – allen voran die Maskenpflicht und die Abstandsregelungen – stehen auch für eine Reihe von Südtirols Ortskernen auf dem Prüfstand. Vor allem die Abendstunden auf öffentlichen Plätzen und Straßen sowie in der näheren ...
 
 

22/05/2020

Berufe in der IT-Branche: mehr Sichtbarkeit für Jugendliche und Schüler

„Geprägt von der weltweiten technologischen Innovation verändert sich kein Markt so schnell wie die Informationstechnologie – und so auch die entsprechenden Ausbildungswege“, betont der Präsident der IT- und Internetdienstleister im hds, ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott.ssa Evelyn Zöschg

Berufsgruppen
Fachgruppenleiterin, Mitarbeiterin Orts- und Stadtentwicklung
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 318
E-Mail: