Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 
10/11/2017

Strategische Kommunikationscharta ausarbeiten

Neuer Präsident bei den Werbefachleuten Target im hds

Der neue Präsident der Werbefachleute im hds, Arnold Malfertheiner (l.), mit Vizepräsident Mario Viganò.
Arnold Malfertheiner ist der neue Präsident der Werbefachleute im hds. Mario Viganò ist neuer Vizepräsident. Die neue Führung wurde vor kurzem in der ersten Sitzung des neuen Target-Vorstands gewählt. Die weiteren Vorstandsmitglieder, die wie das Führungsduo für die kommenden fünf Jahre im Amt bleiben, sind Myriam Hell, Anna Dallemulle, Hannes Pfeifer und Martin Viehweider.

Ein besonderer Dank ging an den scheidenden Präsidenten Mario Viganò und an den bisherigen Vizepräsidenten Paul Pöder für deren langjährigen, ehrenamtlichen Einsatz.

Die neue Führung hat bereits erste Arbeitsschwerpunkte definiert. „Neben der Ausarbeitung einer strategischen ‚Kommunikationscharta‘ stehen Weiterbildung, Stärkung des Kommunikationssektors sowie die Schaffung von klaren Mehrwerten für die Mitglieder im Vordergrund“, so der neue Target-Präsident. Die Kommunikationscharta soll die volkswirtschaftliche Rolle des Kommunikationssektors in Südtirol aufzeigen und eine Grundlage für ein nachhaltiges und wertschöpfendes Wirtschaftssystem bilden.

Mit etwas über 50 Betrieben, die 250 Personen beschäftigen, gehört die Werbewirtschaft zu den lebendigsten und vielfältigsten Branchen des lokalen Dienstleistungssektors.

Die Werbefachleute im hds
 
Der Vorstand der Werbefachleute im hds: v.l. Hannes Pfeifer, Präsident Arnold Malfertheiner, Myriam Hell, Martin Viehweider, Anna Dallemulle und Vizepräsident Mario Viganò.
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

17/09/2018

Ersatzsteuer auf Mieteinnahmen von Wohnimmobilien auch für Geschäfte

In Rahmen der Debatte um den bevorstehenden Haushaltsgesetz in Italien sieht die Regierung auch vor, die Ersatzsteuer auf die Mieteinnahmen von Wohnimmobilien („cedolare secca“) auch für Geschäftslokale vorzusehen. „Diese Maßnahme könnte den ...
 
 

13/09/2018

Sterzing: Neue Schranken sorgen für Diskussion

Der Ortsausschuss des hds von Sterzing hat sich in seiner letzten Sitzung auch mit den neuen Schranken an den Eingängen zum Zentrum befasst. „Grund dafür sind die steigenden Beschwerden und Kritiken von Seiten der Wirtschaftstreibenden und anderen ...
 
 

12/09/2018

Vereinigung 50+ im hds: „An Pflegesicherung denken“

Bereits 2008 wurde der Grundstein für eine einheitliche Sicherung der Pflege in Südtirol gelegt. „Um die Eigenständigkeit Pflegebedürftiger zu ermöglichen, wurden grundlegende Hilfeleistungen in der Pflege zu Hause bzw. im gewohnten Umfeld ...
 
 

11/09/2018

hds-Spitze stellt Landeshauptmann Vorschlag für Landesgesetz vor

Der hds hat einen Vorschlag für ein Landesgesetz ausgearbeitet, mit dem die Sonn- und Feiertagsschließungen im Einzelhandel hierzulande wieder gesetzlich geregelt werden sollen. Das Konzept wurde in den vergangenen Wochen vom höchsten Gremium des ...