Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
23/08/2021

Sommerevent „Ein Abend für die Südtiroler Wirtschaft“

hds organisiert zweite große Open Air Veranstaltung für Unternehmer

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr auf Schloss Sigmundskron organisiert der hds - Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol am Donnerstag, 26. August 2021 auch heuer eine große Open Air Veranstaltung für die Südtiroler Wirtschaft. Die Zusammenkunft der Unternehmer im Handel, in der Gastronomie und in der Dienstleistung steht unter dem Motto „Ein Abend für die Südtiroler Wirtschaft“.

„So wie die Impfung ein Mittel zur Bewältigung der Gesundheitskrise ist, so ist der innovative Unternehmer ein Mittel zur Bewältigung der derzeitigen wirtschaftlichen Herausforderungen. Neue Arbeitsplätze schaffen nur die Unternehmerinnen und die Unternehmer“, betont hds-Präsident Philipp Moser, der die Veranstaltung gemeinsam mit Vizepräsident Sandro Pellegrini, Landeshauptmann Arno Kompatscher und dem Landesrat für Handel und Dienstleistung, Philipp Achammer, eröffnen wird. Moderiert wird das Event von hds-Direktor Bernhard Hilpold.

Abgeschlossen wird die Veranstaltung mit einer unterhaltsamen Premiere: Unter dem Titel „Wer den Kunden nicht ehrt, …“ parodieren verschiedene Südtiroler Schauspieler die Einkaufsgewohnheiten der Südtiroler. Mit dabei sind: Alexa Brunner, Salvatore Cutrì, Dietmar Gamper, Brigitte Knapp, Fabian Mair Mitterer und Margot Mayerhofer (Video: Stefan Ghedina, Musik: Leonhardt Kinzel).

Der diesjährige Abend für die Südtiroler Wirtschaft beginnt um 19:30 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr) im Schloss Kallmünz (Meran, Sandplatz 12). Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung am Freitag, 27. August, statt.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

23/09/2021

Einführung Green Pass in der Arbeitswelt

Das Gesetzesdekret Nr. 127 vom 21. September 2021 (siehe am Ende dieser Seite unter Downloads) beinhaltet dringende Maßnahmen zur Gewährleistung der sicheren Durchführung öffentlicher und privater Arbeit durch die Ausweitung des Anwendungsbereichs ...
 
 

23/09/2021

Fnaarc: Cashback für Verspätungen auf Autobahn im Anmarsch

Der nationale Dachverband der Handelsagenten und -vertreter Fnaarc befürwortet die Einführung des Cashbacks auf den Autobahnen. Mittels der Nutzung der „AppFree to x“ werden Verspätungen aufgrund von Baustellen rückerstattet.

„Die ...
 
 

16/09/2021

Meeting mit österreichischen Unternehmen

Der hds lädt zum alljährlichen Meeting für Handelsagenten und -vertreter am Donnerstag, 28. Oktober 2021 ein. Die Veranstaltung, in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen AußenwirtschaftsCenter Mailand (Advantage Austria), findet auf der digitalen ...
 
 

09/09/2021

Ausgleichszahlung: Anträge bis 30. September

Das Ministerium für Wirtschaft und Finanzen hat die Frist für die Übermittlung der Steuererklärung für diejenigen, die die einmalige Ausgleichszahlung beantragen möchten - darunter auch Agenten und Handelsvertreter, da sie eine Mehrwertsteuernummer ...