Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
02/10/2018

Südtiroler Brot- und Strudelmarkt

Heuer vom 5. bis 7. Oktober 2018 am Domplatz in Brixen

Schon seit Menschengedenken wird in Südtirol Brot gebacken und die Backtradition ist nach wie vor sehr lebendig. Vom berühmten Schüttelbrot und dem Pusterer Breatln bis hin zum Vinschger Paarl – jedes Tal hat seine Brotsorte. Und fast jeder Bäcker hat seine ganz individuelle Rezeptur. Diese hüten die Bäckerfamilien als strenges Geheimnis. Unterschiedliche Mischverhältnisse, einheimisches Getreide und andere Zutaten machen den Geschmack der verschiedenen Brotspezialitäten aus.

Das Geheimnis dieser Vielfalt an verschiedenen Brotspezialitäten liegt in den zahlreichen regionalen und kulturellen Eigenarten Südtirols. Genau diese Vielfalt gibt es hautnah jedes Jahr auf dem Südtiroler Brot- und Strudelmarkt zu erleben. Da gibt es Gelegenheit sämtliche Geschmacksnuancen von Brot mit Qualitätszeichen Südtirol zu verkosten. Dieses zeichnet sich auch dadurch aus, dass für die Zubereitung nur natürliche Zutaten und vorwiegend einheimisches Getreide verwendet werden.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

05/07/2019

Südtirol im gesamtstaatlichen Verband der Bäcker vertreten

Der hds-Vizepräsident Sandro Pellegrini wurde vor kurzem als Mitglied des Exekutivausschusses der italienischen Vereinigung der Bäcker, Konditoren und gleichartigen Berufe Fippa (Federazione Italiana Panificatori, Pasticceri ed affini) bestätigt ...
 
 

17/06/2019

Bäcker im hds starten Social Media-Kampagne

Die Bäckerinnung im hds steht für Handwerkskunst auf höchstem Niveau. In ihren Mitgliedsbetrieben arbeiten Bäckermeister nach alter Tradition und mit viel Kompetenz. Höchste Qualität der Backwaren ist somit das Motto der Bäckerinnung. Die Südtiroler ...
 
 

13/06/2019

Mehrwertsteuersätze auf Brot: alle Details

Der Gesetzgeber unterscheidet bei den Mehrwertsteuersätzen von Brot zwischen zwei Kategorien. Brot wird mit 4 Prozent besteuert und Feingebäcke (prodotti da forno) mit 10 Prozent Mehrwertsteuer. Dabei legt der Gesetzgeber fest, was ein Brot ...
 
 

16/05/2019

Neues zur MwSt. auf Brot

Mit einer neuen Norm (Art. 1, Abs. 4 Bilanzgesetz 2019) wurde vor kurzem genau festgelegt, was unter gewöhnlichen Backwaren verstanden wird. Der italienische Verband der Bäcker FIPPA hat nach Veröffentlichung der Norm einige Erklärungen zur ...