Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
02/03/2018

Reisebüros im hds: „Eine professionelle Dienstleistung garantieren“

Martin Pichler bleibt Präsident

Der Präsident der Reisebüros im hds, Martin Pichler
„Unser Ziel ist es, unseren Kunden Südtirolweit eine professionelle Dienstleistung anzubieten,“ unterstreicht Martin Pichler aus Bozen, Präsident der Reisebüros im hds. Er wurde vor kurzem bei der diesjährigen Generalversammlung als Präsident für die nächsten fünf Jahre einstimmig bestätigt. Gewählt wurde auch der neue Vorstand, dem neben dem Präsidenten auch Marius Gebhard aus Brixen, Birgit Lanzendörfer und Priska Demetz aus Meran sowie Verena Wenter aus Bozen angehören.

Zu den wichtigsten Aufgaben der Fachgruppe gehören vor allem die Qualität der Dienstleistungen der Reisebüros stetig zu steigern. Die Berufsgruppe setzt sich für einen fairen Wettbewerb ein und unterstützt Entwicklung der Mitglieder durch Initiativen und Weiterbildungsmaßnahmen.

„Unsere Kunden erwarten sich eine individuelle Beratung und eine umfassende Information“, erklärt Präsident Martin Pichler. „Durch entsprechende Weiterbildung der Reisebüroinhaber und –mitarbeiter wollen wir diesem Ziel entsprechen.“ Für 2018 sind verschiedenste Weiterbildungsinitiativen geplant. Im Frühjahr wird ein Kurs zur Benutzung von Iata (International Air Transport Association) und im Herbst Kurse zur Verkaufsförderung bzw. Bedarfsermittlung organisiert.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

15/03/2019

Zusammenhalt im Bezirk fördern

„Unsere vielen Klein- und familiengeführte Betriebe sorgen für lebendige Orte und Ausbildungsplätze für unsere Jugend“, betonte der Vinschger hds-Bezirkspräsident Dietmar Spechtenhauser bei der diesjährigen Bezirksversammlung, die vor kurzem im ...
 
 

14/03/2019

Einzelhandel: Neuer Vorschlag für Sonn- und Feiertagsöffnungen

Geschlossene Geschäfte an den 12 staatsweiten Feiertagen und zusätzlich an vier weiteren Feiertagen, die die Regionen autonom festlegen können - allerdings nur für Handelsbetriebe mit einer Verkaufsfläche von mehr als 400 Quadratmetern. Alle anderen ...
 
 

13/03/2019

Landesraumordnung, neues Gesetz auf der Zielgeraden

Die Funktion des Handels im Rahmen der Raumordnung zur Steigerung der Lebensqualität in den Südtiroler Stadt- und Ortszentren: Dieses Thema stand im Mittelpunkt eines vor kurzem stattgefunden Treffens zwischen dem hds-Präsidenten Philipp Moser und ...
 
 

08/03/2019

Beratung, Fachkompetenz und Sortimentspolitik in den Vordergrund stellen

„Ausbildung, Kommunikation und Zusammenarbeit stehen im Mittelpunkt der Südtiroler Biofachgeschäfte im hds“, erklärte Hannes Desaler, der Präsident der Fachgruppe bei der kürzlich abgehaltenen Vollversammlung in Bozen. Im vergangenen Jahr wurde der ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott.ssa Petra Blasbichler

Fachgruppenleiterin, Mitarbeiterin Orts- und Stadtentwicklung
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 318
E-Mail: