Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
11/01/2021

monni card: über 4 Millionen Euro!

Die Gutschein- und Geschenkkarte monni card wird auf der einen Seite von Betrieben für ihre Mitarbeiter und auf der anderen Seite von Privatpersonen erworben. Sie kann in rund 700 hds-Geschäften in ganz Südtirol über das dazugehörige POS-Gerät eingelöst werden.
  • 2020 wurden über 21.000 monni cards verschenkt.
  • Der Durchschnittswert der verschenkten Karten war rund 200 Euro.
  • Das entspricht einem Gesamtwert von über 4 Millionen Euro.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

03/05/2021

„do leb i, do kaf i“ im Vinschgau

Seit einigen Jahren setzt sich der hds mit verschiedenen Aktionen dafür ein, den lokalen Einzelhandel im Vinschgau zu stärken, die Bevölkerung zum Einkaufen vor Ort einzuladen und dafür zu sensibilisieren. „Nach mehreren Ausgaben der Initiative ...
 
 

12/04/2021

Areal „Metro“: Wie wirkt sich ein neues Einkaufszentrum auf die Stadt aus?

Wie wirkt sich ein neues Einkaufszentrum auf dem Areal „Metro“ in Bozen Süd auf das Umfeld, auf die Entwicklung der Stadt und der Stadtviertel aus? Wie viele leerstehende Geschäfte mit wie vielen Quadratmetern gibt es in Bozen und in welchem Zustand ...
 
 

09/03/2021

Der Branchenmix – Indikator für Lebensqualität

Als Branchenmix wird gemeinhin die Anwesenheit von Geschäften unterschiedlicher Branchen in Orten und Städten bezeichnet. Doch nicht nur der Einzelhandel ist wesentlich, um einen Ortskern attraktiv zu gestalten. Über den Einzelhandel hinaus spielen ...
 
 

02/02/2021

„Für attraktive, lebendige und lebenswerte Orte!“

Der hds hat den ersten Praxisleitfaden für die aktive Standortentwicklung in den Südtiroler Orten und Städten herausgegeben. „Mit unserer Vision ‚Die Qualität des Lebensraumes Südtirol durch eine gezielte Wirtschaftsentwicklung der Orte und ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Pietro Perez

Berufsgruppen
Verantwortlicher Gastronomie
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 509
M: 335 377 500
E-Mail: