Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
18/05/2020

Mobilität nach Corona: Land ruft zu Beteiligung an Umfrage auf

Im Namen des Amts für Mobilität ruft Landesrat Daniel Alfreider zum Mittmachen bei der landesweiten Umfrage zur Zukunft der Mobilität in Südtirol: „Die Coronakrise hat unseren Alltag auf den Kopf gestellt und wird unser Mobilitätsverhalten auch in den nächsten Wochen und Monaten stark beeinflussen. Laut verschiedenen Szenarien, die erarbeitet wurden, ist davon auszugehen, dass die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zurückgeht, die Kapazitäten wegen der Sicherheitsbestimmungen geringer sein werden und der motorisierte Individualverkehr mit den bekannten Folgen, nämlich Stau und Verkehr in den Ballungsräumen, steigt.“ Deshalb entwickelt die Landesverwaltung neue Szenarien und Konzepte. „Wir möchten mit dieser Umfrage ein Stimmungsbild vom Mobilitätsverhalten der Südtirolerinnen und Südtiroler, deren Gewohnheiten, Vorstellungen und Bedürfnisse zeichnen.“

Der hds lädt seine Mitgliedsbetriebe ein, sich an der Umfrage zu beteiligen.

Unter folgendem Link kann noch bis Ende Mai an der Umfrage teilgenommen werden:
https://www.greenmobility.bz.it/zukunft
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

16/09/2021

Green-Pass-Pflicht in allen Arbeitsbereichen: hds für klare Regelung

Bekanntlich hat die die italienische Regierung in Rom beschlossen, die Green-Pass-Pflicht auf alle Beschäftigten im öffentlichen und privaten Sektor auszudehnen. Der hds fordert in diesem Zusammenhang eines: eine klare und einheitliche Regelung ...
 
 

16/09/2021

Meeting mit österreichischen Unternehmen

Der hds lädt zum alljährlichen Meeting für Handelsagenten und -vertreter am Donnerstag, 28. Oktober 2021 ein. Die Veranstaltung, in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen AußenwirtschaftsCenter Mailand (Advantage Austria), findet auf der digitalen ...
 
 

15/09/2021

TV-Verschrottungsprämie 2021

Um den Umstieg auf den neuen Fernsehstandard zu fördern, wurde für jede Familieneinheit ein neuer Bonus in Höhe von 100 Euro eingeführt (unabhängig vom Einkommen). Die Prämie beträgt 20% der Kosten des Fernsehers (Endpreis inkl. MwSt.) und kann ...
 
 

15/09/2021

Werbebonus: Vormerkungen bis 31. Oktober

Bis zum 31. Oktober 2021 kann die Vormerkung um Erhalt des Werbebonus vorgenommen werden. Die Förderung wird in Form einer Steuergutschrift gewährt. Der Steuerbonus in Höhe von 50% der getätigten Werbeausgaben betrifft Werbeinvestitionen in ...