Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
04/02/2020

Mobilität in und um Bozen: hds trifft Svp-Gemeindevertreter

„Es starten schnelle Eingriffe, um Verkehrsflüsse zu optimieren“

„Die reibungslose Mobilität und die gute Erreichbarkeit der Landeshauptstadt sind ein zentraler Aspekt der kommenden Jahre. Sie werden die Entwicklung Bozens massiv beeinflussen und so auch jene der vielen Betriebe“, betont Simone Buratti, Bozner Ortsobmann des hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol.

Buratti hat sich vor kurzem mit den Svp-Vizebürgermeistern von Bozen und Leifers, Luis Walcher und Giovanni Seppi, getroffen, um die geplanten großen Mobilitätsvorhaben zu besprechen und gemeinsame Ziele abzustecken. „Wir brauchen kurz- und mittelfristige Lösungen, um die Mobilität in und vor allem um Bozen besser in den Griff zu bekommen“, unterstreicht der Ortsobmann.

Dem hds-Vertreter wurde beim Treffen bestätigt und versichert, dass demnächst die Bauoptimierungen in der Einsteinstraße in Bozen Süd angegangen werden. Dank diesem Eingriff wird die gesamte Stadt entlastet, da damit die Verkehrsflüsse in die und aus der Stadt sowie in Richtung Mebo und Brennerautobahn besser gesteuert werden. Zudem beginnen die Arbeiten der Untertunnelung bei der Rombrücke.

„Es starten endlich konkrete Verbesserungsmaßnahmen, die kurzfristig und schnelle Lösungen mit sich bringen werden, um die Erreichbarkeit und den Verkehrsfluss zu verbessern“, so Buratti, der sich nach Treffen zufrieden zeigt und die gute Zusammenarbeit mit den beiden Gemeindeverwaltungen hervorhebt.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

09/07/2020

„Optimismus, positive Einstellung, Ausdauer und langer Atem“

Im Fokus des traditionellen „Tag der Dienstleister“, der heute Mittag (Donnerstag, 9. Juli 2020) erstmals als Onlineveranstaltung stattgefunden hat, stand heuer das Motto „Nit lugg lossn – Unternehmerischer Biss“. Der bekannte Neurowissenschaftler ...
 
 

07/07/2020

Sonn- und Feiertagsöffnungen werden in der Nachbarprovinz neu geregelt

Die Autonome Provinz Trient hat vor kurzem die Geschäftsöffnungszeiten mittels Landesgesetz neu geregelt und die Sonn- und Feiertagsschließungen wieder eingeführt. Das Trentiner Landesgesetz sieht eine grundsätzliche Schließung der Geschäfte mit ...
 
 

03/07/2020

#Neustart bedeutet auch lange Einkaufsabende in Südtirol

Vom Südtiroler Sommerprogramm nicht mehr wegzudenken, waren bisher die rund 200 langen Einkaufsabende mit vielfältigem Rahmenprogramm, die in den vergangenen Jahren jeden vierten Ort in Südtirol belebt haben. „Es war immer ein umfangreiches Angebot, ...
 
 

30/06/2020

„Früh übt sich, wer ein Programmierer werden will“

Mit „Coding4Kids“ haben eine Gruppe von Unternehmen aus den Fachgruppen der IT- und Internetdienstleister und den Werbefachleute Target im hds ein neues Projekt in Südtirol etabliert. „Ziel ist es, Jugendliche von 10 bis 14 ...