Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
21/02/2020

Lohnsachbearbeiter: neuer Lehrberuf eingeführt

Die Landesregierung hat Mitte Februar mit dem Lohnsachbearbeiter einen neuen Lehrberuf eingeführt. Somit ist für diesen Lehrberuf ab März eine duale Ausbildung im Rahmen der berufsspezialisierenden Lehre möglich. Dieser Typ der dualen Ausbildung richtet sich an junge Erwachsene, die nach einer Grundausbildung ihre Kenntnisse in einem Berufsfeld vertiefen wollen, und zwar durch Lernen im Betrieb und in der Berufsschule.

Die entsprechenden Lehrverträge werden auch von den Personalbüros der Verbände – so auch im hds - angeboten. Lohnsachbearbeiter führen selbständig Lohnabrechnungen durch und haben die dafür nötigen rechtlichen Kenntnisse. Die theoretischen Module werden bei dieser Ausbildung von der Landesberufsschule für Handel und Grafik „Gutenberg“ in Bozen durchgeführt.

Weitere Informationen
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

11/05/2021

„Früh übt sich, wer ein Programmierer werden will“

Mit „Coding4Kids“ haben eine Gruppe von Unternehmen aus den Fachgruppen der IT- und Internetdienstleister und den Werbefachleute Target im hds ein neues Onlus-Projekt in Südtirol etabliert. „Ziel ist es, Jugendliche von 10 ...
 
 

05/05/2021

hds organisiert erstmals Online-Expertenunterricht

Zu den Jugendprojekten des hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol gehört auch der Expertenunterricht mit Betriebsbesichtigungen, der heuer coronabedingt online stattfindet. Dabei versteht sich der Verband als Bindeglied zwischen den ...
 
 

23/04/2021

Ausbildung für Konditoren verkürzt

Die Konditoren im hds begrüßen den jüngsten Beschluss der Südtiroler Landesregierung, die bisherige Ausbildungszeit für den Konditorennachwuchs von vier auf drei Jahren zu reduzieren. „Wir hatten schon immer berechtigte Zweifel, ob die Lehrzeit für ...
 
 

23/02/2021

Der Handelsfachwirt: Mit der richtigen Ausbildung zum beruflichen Erfolg

Der Handel und die Dienstleistungen unterliegen einem enormen Wandel. In einer zunehmend digitalen Welt haben sich die Ansprüche der Kunden stark verändert. Um für diese und weitere Herausforderungen gerüstet zu sein, braucht es neue Unternehmer- ...