Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
22/11/2019

Leifers: Ein Kassenbon für die Schule startet wieder

hds unterstützt die vielen Klein- und familiengeführte Betriebe im Ort

Im Bild die Vertreter des hds, der Gemeinde, der Raiffeisenkasse und der Schulen.
Viele Klein- und familiengeführte Betriebe im Einzelhandel sorgen in Leifers für ein vielfältiges Angebot, einen lebendigen Ort und erfüllen eine wichtige soziale Funktion. Sie garantieren die Nahversorgung und tragen somit zu einer besseren Lebensqualität bei. Der hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol unterstützt diese Betriebe mit der Initiative „Ein Kassenbon für die Schule“, die nach dem Erfolg der vergangenen Jahre heuer zum dritten Mal durchgeführt wird. Die Aktion, die im Gemeindegebiet von Leifers stattfindet, soll die Bevölkerung für den Einkauf im Ort sensibilisieren.

Die Aktion ist ein Wettbewerb zwischen allen Schulen in Leifers und unterstützt auf eine neue und innovative Art die Geschäfte im Ort. Das Prinzip der Initiative ist einfach: Die Schüler der Grund- und Mittelschulen in Leifers, St. Jakob und Steinmannwald sammeln die Kassenbons der teilnehmenden Betriebe (Handelsbetriebe, Bars und Restaurants), in welchen sie einkaufen oder etwas konsumieren. Die Kinder werfen die Bons in die entsprechende Sammelbox in ihrer Schule ein.

Am Ende der Aktion werden die Kassenbons gezählt und auf ihre Gültigkeit überprüft. Die Schulklasse mit den meisten Bons, im Verhältnis zur Schüleranzahl, gewinnt Preise, die von den Schulen selbst ausgesucht und von den teilnehmenden Betrieben zur Verfügung gestellt werden. Der hds hofft auch heuer wieder auf die Unterstützung der acht Schulen mit ihren 86 Klassen und über 1550 Schülern sowie den vielen Familien.

Die Aktion findet vom 25. November bis 20. Dezember 2019 statt. „Ein Kassenbon für die Schule“ wird vom hds in Zusammenarbeit mit den Schulen und Betrieben in Leifers durchgeführt sowie von der Raiffeisenkasse Unterland und der Stadtgemeinde Leifers unterstützt. Mehr Infos zur Aktion und die teilnehmenden Betriebe sind online zu finden: hds-bz.it/kassenbon. Die Prämierung der Schulklassen findet Ende Jänner im Theater „Coseri“ in Leifers, statt.

 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

22/10/2020

Reisewarnung für Südtirol: „Die Sorge ist groß!“

„Ich möchte das Wort Katastrophe nicht in den Mund nehmen, aber die Sorge ist sehr groß“, so die erste Stellungnahme von hds-Präsident Philipp Moser zur ausgesprochenen Reisewarnung für Südtirol durch das deutsche ...
 
 

20/10/2020

Klare Entscheidung des Exekutivausschusses: Christkindlmärkte sollen abgesagt werden

Der Exekutivausschuss des hds spricht sich klar gegen die Abhaltung der diesjährigen Christkindlmärkte aus. Das hat das höchste Gremium im am Montag, 19. Oktober 2020 nach langer Diskussion einstimmig entschieden. „Wir haben die Entwicklungen der ...
 
 

15/10/2020

Leifers: für eine lebendige, lebenswerte und attraktive Stadt

Viele Klein- und familiengeführte Betriebe im Einzelhandel, in der Gastronomie, in den Dienstleistungen und im Handwerk sorgen in Leifers für ein vielfältiges Angebot, einen lebenswerten Ort und ...
 
 

13/10/2020

„Gastronomie und Hotellerie für lokale Produkte und Dienstleister begeistern“

Die Konditoren, Bäcker, Eventdienstleister und Reisebüros im hds sowie der Südtiroler Getränke Ring präsentieren sich heuer gemeinsam auf der Hotel, der Fachmesse für das Hotel- und Gastgewerbe vom 19. Bis 22 ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Judith Müller

Bezirksleiterin Bozen Land
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 517
M: 331 62 20 433
E-Mail: