Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
08/06/2018

Lehrfahrt zum Talentcenter der Wirtschaftskammer Steiermark

Kürzlich unternahm eine Südtiroler Delegation eine Lehrfahrt zum Talentcenter der Wirtschaftskammer Steiermark in Graz. Hierbei konnten neue Erkenntnisse für das in Südtirol ab dem Schuljahr 2020/2021 geplante Talentcenter gewonnen werden. Die Südtiroler Delegation setzte sich aus Vertreter des hds, der Handelskammer Bozen, des Landesamtes für Ausbildungs- und Berufsberatung, der Universität Bozen und der anderen Wirtschaftsverbände zusammen.

In einem Talentcenter werden die Neigungen, Talente und Potenziale von Jugendlichen untersucht, die an der Schwelle zu einer Ausbildungs- oder Berufsentscheidung stehen. Mit einer solchen Einrichtung wird das Ziel verfolgt, den Berufswahlprozess der Jugendlichen zu unterstützen.

Im Rahmen der Lehrfahrt wurde das Talentcenter der Wirtschaftskammer Steiermark besichtigt, welches auf 1.300 Quadratmetern Nutzfläche 36 Teststationen bereitstellt. Die Delegation konnte viele Anregungen für das in Bozen geplante Talentcenter gewinnen. Der Talentcheck soll Schüler und Eltern als Orientierungshilfe dienen und die bisherige Ausbildungs- und Berufsberatung für Südtiroler Schüler ergänzen. Unternehmen profitieren von Mitarbeitern mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Qualifikationen. Talentcenter ermöglichen es, solche individuellen Stärken frühzeitig herauszuarbeiten und den Jugendlichen Inputs für ihren weiteren Bildungsweg zu bieten.

Berufsbildung im hds
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

12/02/2019

Schnuppertage begeistern Jugendliche

Reale und praxisorientierte Einblicke in die Berufe des Handels- und Dienstleistungssektors erhalten Jugendliche bei der Aktion der Schnuppertage. Sie werden jedes Jahr vom hds organisiert. Zahlreiche Betriebe öffnen ihre Türen und laden die ...
 
 

17/01/2019

Jetzt ansuchen: Beiträge für Schülerpraktika

Die Handelskammer Bozen stellt 45.000 Euro zur Verfügung, um die Zusammenarbeit zwischen Schule und Arbeitswelt zu fördern. An der Ausschreibung können Unternehmen teilnehmen, die letztes Jahr Oberschüler als Praktikanten in ihrem Betrieb ...
 
 

16/01/2019

Angehende Fachkräfte gestalten Ihr Schaufenster

Haben Sie Lust auf ein kreativ und individuell gestaltetes Schaufenster? Dann lassen Sie sich einfach von der Begeisterung der Schüler und der Verkäuferlehrlinge der Berufsfachschule Meran anstecken. In den Monaten März und April 2019 bringen sie ...
 
 

12/12/2018

Praktika: Beiträge für Betriebe

Die Handelskammer Bozen vergibt heuer wieder Beiträge an Unternehmen, die im Rahmen der Bildungswege Schule-Arbeitswelt Praktika für Schüler durchführen. Es sind jene Unternehmen beitragsberechtigt, die im Zeitraum 01.01.2018 bis 31.12.2018 mit ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Sarah Seebacher, MA

Berufsbildung und Jugendprojekte
Verantwortliche
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 510
E-Mail: