Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
08/06/2018

Lehrfahrt zum Talentcenter der Wirtschaftskammer Steiermark

Kürzlich unternahm eine Südtiroler Delegation eine Lehrfahrt zum Talentcenter der Wirtschaftskammer Steiermark in Graz. Hierbei konnten neue Erkenntnisse für das in Südtirol ab dem Schuljahr 2020/2021 geplante Talentcenter gewonnen werden. Die Südtiroler Delegation setzte sich aus Vertreter des hds, der Handelskammer Bozen, des Landesamtes für Ausbildungs- und Berufsberatung, der Universität Bozen und der anderen Wirtschaftsverbände zusammen.

In einem Talentcenter werden die Neigungen, Talente und Potenziale von Jugendlichen untersucht, die an der Schwelle zu einer Ausbildungs- oder Berufsentscheidung stehen. Mit einer solchen Einrichtung wird das Ziel verfolgt, den Berufswahlprozess der Jugendlichen zu unterstützen.

Im Rahmen der Lehrfahrt wurde das Talentcenter der Wirtschaftskammer Steiermark besichtigt, welches auf 1.300 Quadratmetern Nutzfläche 36 Teststationen bereitstellt. Die Delegation konnte viele Anregungen für das in Bozen geplante Talentcenter gewinnen. Der Talentcheck soll Schüler und Eltern als Orientierungshilfe dienen und die bisherige Ausbildungs- und Berufsberatung für Südtiroler Schüler ergänzen. Unternehmen profitieren von Mitarbeitern mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Qualifikationen. Talentcenter ermöglichen es, solche individuellen Stärken frühzeitig herauszuarbeiten und den Jugendlichen Inputs für ihren weiteren Bildungsweg zu bieten.

Berufsbildung im hds
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

12/12/2018

Praktika: Beiträge für Betriebe

Die Handelskammer Bozen vergibt heuer wieder Beiträge an Unternehmen, die im Rahmen der Bildungswege Schule-Arbeitswelt Praktika für Schüler durchführen. Es sind jene Unternehmen beitragsberechtigt, die im Zeitraum 01.01.2018 bis 31.12.2018 mit ...
 
 

21/11/2018

Gutes Ergebnis für Südtirols Verkäufernachwuchs

Vor Kurzem hat der Berufswettbewerb Junior Sales Champion International in Salzburg stattgefunden. Teilgenommen haben auch zwei Jungverkäuferinnen aus Südtirol: Magdalena Niederwolfsgruber aus Kematen in Taufers (Berufsbildungszentrum Bruneck und ...
 
 

13/11/2018

Sales Champion: Am Mittwoch geht’s los!

Den ersten Schritt haben sie bereits vor einigen Wochen geschafft. Jetzt geht es nach Salzburg! Magdalena Niederwolfsgruber, Valentina Puicher und Marion Schrott haben im Oktober die ersten drei Plätze beim Wettbewerb „Verkaufstalent Südtirol 2018“ ...
 
 

05/11/2018

Berufsfachschule: Praktikumsplätze gesucht

Die Landesberufsschule Luis Zuegg in Meran bietet ihren Schülern ein informatives und auch ziemlich praxisorientiertes Programm. Dazu gehört auch, dass in diesem Schuljahr zwei jeweils zweiwöchige Praktika in Betrieben absolviert werden müssen.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Sarah Seebacher, MA

Berufsbildung und Jugendprojekte
Verantwortliche
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 510
E-Mail: