Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
06/09/2018

Ladendiebstahl vorbeugen – Kurs des hds

Nicht nur Ärger, sondern auch finanzieller Schaden entstehen immer wieder durch Ladendiebstahl. Auch in Südtirol ist das Phänomen durchaus präsent. Am 26. September organisiert der hds einen ganztägigen Kurs zum Thema. Referent Karl Kirchler beleuchtet das Thema von unterschiedlichen Standpunkten aus. Gemeinsam mit dem Referenten lernen die Teilnehmer etwa diebstahlerleichternde und diebstahlerschwerende Faktoren kennen oder bekommen Einblick in die Methoden und Tricks der Ladendiebe.

Neben den Motiven für Diebstahl lernen die Teilnehmer auch die diebstahlgefährdeten Produktgruppen kennen und erfahren, wie sie Ladendiebstahl am besten vorbeugen können. Der Kurs in deutscher Sprache findet am 26. September von 9:00 bis 17:00 Uhr im Bildungshaus St. Georg in Sarns bei Brixen statt.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

11/06/2019

Abendshopping: Alle Termine im Überblick

Lange Einkaufsabende mit bunten Rahmenprogrammen beleben im Sommer zahlreiche Stadt- und Dorfkerne in allen Bezirken Südtirols. Dazu tragen die Kaufleute und Dienstleister in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen, Vereinen und anderen ...
 
 

04/06/2019

Ganz im Sinne der Nahversorgung Dienstleistungen auch vor Ort anbieten

Ein engere Zusammenarbeit streben der hds und der Verband der Tabakhändler FIT an. Diesen Schritt formalisiert haben vor kurzem die Führungsspitzen beider Verbände am Hauptsitz des hds in Bozen. „Es gibt viele Synergien zwischen den beiden ...
 
 

23/05/2019

Fördertopf des hds

Eine gute Neuigkeit aus dem Hause hds. Seit Kurzem werden auch Aktionen von Fachgruppen und Fachverbänden im hds finanziell unterstützt. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Imagebildung und Professionalisierung der Fachgruppen im ...
 
 

21/05/2019

Schulung für Brandschutzbeauftragte

Jeder Betrieb ist verpflichtet, einen Brandschutzbeauftragten zu ernennen. Ernannt werden kann der Arbeitgeber oder ein Mitarbeiter, der jeweils den dafür vorgesehenen Kurs besucht hat. Eine Schulung in Italienisch für Brandschutzbeauftragte für die ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Verena Kasal

Bildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 323
E-Mail:
 
 
 
 
 

Dott.ssa Jasmin Sandri

Bildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 325
E-Mail: