Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
06/05/2020

hds startet #wiröffnen:

Alles zur Eröffnung der Betriebe im Handel, in der Gastronomie und in den Dienstleistungen Rekordzahlen für die Verbandshomepage: 82.572 Zugriffe im April

Der hds versorgt in diesen Tagen Tausende von Betrieben mit allen nötigen Informationen und unterstützt sie bei den Vorbereitungen für die Wiedereröffnung. „Immerhin werden in wenigen Tagen 3700 Einzelhandelsbetriebe und 3850 Gastrobetriebe, wie Cafés und Eisdielen, Bars und Pubs sowie Restaurants, in Südtirol wieder öffnen, die seit 12. März geschlossen hatten“, schildert hds-Präsident Philipp Moser die Situation.

Jetzt gehe nun etwa darum, die richtige Beschilderung oder alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen in den Verkaufsräumen und in den Lokalen vorzusehen. Alles was die betroffenen Betriebe für die Wiedereröffnung ihrer Tätigkeiten brauchen, hat nun der hds übersichtlich in der eigenen Internetseite www.hds-bz.it/wiröffnen zusammengefasst. Hier finden hds-Mitglieder unter anderem alle notwendigen Unterlagen, nützliche Schilder zum Aufhängen und eine Liste der Betriebe, die das notwendige Schutzmaterial liefern.

„Es ist gewaltig und unvorstellbar, welche Zugriffszahlen unsere Internetseite in den letzten Wochen verzeichnet hat. Allein im Monat April hatten wir 82.572 Einzelzugriffe mit 194.909 Seitenansichten. In Vor-Coronazeiten lagen die monatlichen Zugriffe im Durchschnitt noch immerhin bei rund 17.000“, zeigt sich Philipp Moser zufrieden. Jetzt fehlt nur noch die Öffnung der Betriebe.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

02/03/2021

„Jetzt schnelle und unbürokratische Unterstützung des Landes notwendig!“

Demnächst werden Beitragsansuchen zur Unterstützung von Südtiroler Unternehmen, die in den vergangenen 12 Monaten gravierende Verluste erlitten haben, möglich sein. So hat es zumindest die Landesregierung angekündigt. „Die verschiedenen Lockdowns ...
 
 

01/03/2021

hds für wöchentliche Testpflicht in Südtirol - für ALLE Bereiche der Wirtschaft

Der hds fordert eine wöchentliche Testpflicht für ALLE Bereiche der Wirtschaft. „Aus Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und als Zugeständnis für die Wirtschaft, damit diese weiterarbeiten darf und massenweise Arbeitsplätze retten kann“, ...
 
 

26/02/2021

Auch Südtirols Großhändler im Bereich Ausstattungs- und Investitionsgüter kämpfen mit großen Ausfällen

Südtiroler Großhändler im Nichtlebensmittel-Sektor kämpfen seit Monaten mit gravierenden Ausfällen. „Aufgrund der wiederkehrenden Lockdowns im Tourismussektor verzeichnen diese Betriebe schwerwiegende Umsatzverluste“, schildert Werner ...
 
 

19/02/2021

Lokaler und nachhaltiger Einkauf wird beliebter

Das bekannte Institut für Handelsforschung IFH in Köln hat in einer aktuellen Studie das Konsumverhalten unter Pandemiebedingungen genauer unter die Lupe genommen und hat sich insbesondere mit der Frage nach Regionalität und Nachhaltigkeit ...