Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
28/07/2020

hds-Ortsgruppe Ritten startet mit eigener Webseite durch

Der hds am Ritten rückt den heimischen Einzelhandel und die Dienstleistungen in Rampenlicht: Unter der Leitung von Ortsobmann Gerhard Prantner und dem Ortsauschuss stellen sich die 49 Rittner Betriebe nun auch im Netz vor - auf ihrer neuen Webseite www.vorort.it und ihrer gleichnamigen Facebook-Seite.

Ziel der Kampagne „Vorort“ ist es, die Dorfkerne Südtirols so zu erhalten, wie sie sind: lebendig, attraktiv und lebenswert. „Wer in Zukunft vor Ort einkaufen möchte, sollte schon heute damit anfangen“, unterstreicht Ortsobmann Prantner. „Unsere Vision ist es, die Qualität des Lebensraumes am Ritten durch eine gezielte Wirtschaftsentwicklung der Orte steigern.“

Dabei spielen über den Einzelhandel hinaus auch andere ortsrelevante unternehmerische Tätigkeiten wie etwa in den Bereichen Dienstleistungen, Gastronomie und ortsgebundenes Handwerk als Frequenzbringer eine wesentliche Rolle. Mit gezielten Aktionen, Kampagnen und Projekten soll gezeigt werden, dass das Shopping vor Ort sich lohnt.

Dazu gehören beispielsweise das Abendshopping im Sommer, Aktionen vor Ort für eine stärkere Nahversorgung, die Gutschein- und Kundenkarte monni und die Weihnachtslotterie „Rittner GlücksZug“, die die Kunden in den Advent einstimmt und den Einkauf VOR ORT belohnt.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

03/05/2021

„do leb i, do kaf i“ im Vinschgau

Seit einigen Jahren setzt sich der hds mit verschiedenen Aktionen dafür ein, den lokalen Einzelhandel im Vinschgau zu stärken, die Bevölkerung zum Einkaufen vor Ort einzuladen und dafür zu sensibilisieren. „Nach mehreren Ausgaben der Initiative ...
 
 

12/04/2021

Areal „Metro“: Wie wirkt sich ein neues Einkaufszentrum auf die Stadt aus?

Wie wirkt sich ein neues Einkaufszentrum auf dem Areal „Metro“ in Bozen Süd auf das Umfeld, auf die Entwicklung der Stadt und der Stadtviertel aus? Wie viele leerstehende Geschäfte mit wie vielen Quadratmetern gibt es in Bozen und in welchem Zustand ...
 
 

09/03/2021

Der Branchenmix – Indikator für Lebensqualität

Als Branchenmix wird gemeinhin die Anwesenheit von Geschäften unterschiedlicher Branchen in Orten und Städten bezeichnet. Doch nicht nur der Einzelhandel ist wesentlich, um einen Ortskern attraktiv zu gestalten. Über den Einzelhandel hinaus spielen ...
 
 

02/02/2021

„Für attraktive, lebendige und lebenswerte Orte!“

Der hds hat den ersten Praxisleitfaden für die aktive Standortentwicklung in den Südtiroler Orten und Städten herausgegeben. „Mit unserer Vision ‚Die Qualität des Lebensraumes Südtirol durch eine gezielte Wirtschaftsentwicklung der Orte und ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Judith Müller

Bereichsleiter Bereich Bezirke und Sonderprojekte
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 517
M: 331 62 20 433
E-Mail: