Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
24/08/2020

hds organisiert die erste Großveranstaltung für Unternehmer: „Großes Kino – Ein Abend für die Südtiroler Wirtschaft“

Präsident Philipp Moser: „Wirtschaft ist nicht alles, aber Grundlage für alles!“

Am Donnerstag, 27. August 2020 organisiert der hds die erste Großveranstaltung für Unternehmer im Handel, in der Gastronomie und in der Dienstleistung. Die Zusammenkunft steht unter dem Motto „Großes Kino – Ein Abend für die Südtiroler Wirtschaft“.

„Wirtschaft ist nicht alles, aber Grundlage für alles! In wenigen Wochen hat sich gezeigt: Wenn der Wirtschaftsmotor an Drehzahl verliert, sind die Auswirkungen für Beschäftigung und Wohlstand unüberschaubar und unkontrollierbar“, betont hds-Präsident Philipp Moser, der die Veranstaltung gemeinsam mit Vizepräsident Sandro Pellegrini und dem Landesrat für Handel und Dienstleistung, Philipp Achammer, eröffnen wird. „Es ist eine Veranstaltung, um unseren Unternehmern ‚Danke‘ für ihren Einsatz zu sagen“, so Moser. Moderiert wird das Event von hds-Direktor Bernhard Hilpold.

Abgeschlossen wird die Veranstaltung mit einem unterhaltsamen Teil: Monty Arnold synchronisiert einen Hollywoodklassiker von Stan Laurel und Oliver Hardy. Montgomery „Monty“ Arnold (53) ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Synchronsprecher.

Der Abend für die Südtiroler Wirtschaft beginnt um 19:30 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr) im Schloss Sigmundskron (Bozen).
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung am Freitag, 28. August, statt.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

15/09/2020

Endlich Zuschüsse für die von der Krise am stärksten betroffenen Betriebe

Für die Reise- und Veranstaltungsbranche in Südtirol mit ihren vielen Mitarbeitern bestand bisher dringender Handlungsbedarf, um ihre Existenz zu sichern. „Für die Reise- und Eventdienstleister ist die aktuelle Krise beispiellos. Beide Bereiche ...
 
 

14/09/2020

Steuerbefreiung für Sachbezüge an Mitarbeitern verdoppelt

Die Grenze für die Steuerbefreiung von Sachentlohnungen an Mitarbeitern („fringe benefits“) wurde verdoppelt: Mit dem sogenannten „August“-Dekret wurde, ausschließlich für das Steuerjahr 2020, die Höchstgrenze für die vom ...
 
 

09/09/2020

Ja zu Christkindlmärkten mit neuen Inhalten und Konzepten

Als „grob fahrlässig“ bezeichnet der hds die Forderung einer deutschsprachigen Arbeitnehmervertretung, die Attraktivität und Lebendigkeit von Südtirols Orten und Städten zu mindern, indem heuer die Christkindlmärkte nicht abgehalten werden ...
 
 

07/09/2020

Logistik-Irrsinn im Onlinehandel

Retouren - also Waren, die online bestellt werden und einfach wieder kostenlos zurückgeschickt werden - sind ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftsmodells des Onlinehandels und verursachen für diesen erheblichen Aufwand sowie hohe Kosten. „Diese ...