Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
23/06/2020

Gis-Reduzierung um 50 Prozent in Südtirol

hds: „Der richtige Weg, um Betriebe zu entlasten“

„Um die Südtiroler Betriebe in diesem schwierigen Jahr zu entlasten, ist die Reduzierung von Steuern, Gebühren und Abgaben der richtige Weg“: So der erste Kommentar des hds zum heutigen (Dienstag, 23. Juni 2020) Beschluss der Landesregierung, die Gemeindeimmobiliensteuer Gis für 2020 um 50 Prozent für alle Betriebe zu reduzieren.

„Zudem ist ein weiterer positiver Nebeneffekt dieser Hilfestellung, dass für die Unternehmen keine zusätzliche Bürokratie geschaffen wird“, betont hds-Präsident Philipp Moser, der die Entscheidung der Landesregierung begrüßt.

Gerade im Handel, in den Dienstleistungen und in der Gastronomie sind viele Betriebsinhaber auch Eigentümer der Geschäftsimmobilie. „Aufgrund der wochenlangen Pflichtschließung fehlte der Umsatz und auch jetzt kämpfen viele Unternehmen mit schwachen Umsatzentwicklungen. Somit fehlt auch das Geld für die laufenden Kosten. Das macht immer mehr Betrieben arg zu schaffen“, so abschließend Moser.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

03/03/2021

Werbebonus: Vormerkungen innerhalb 31. März 2021

Innerhalb 31. März 2021 ist der Antrag auf die Vormerkung für den Steuerbonus der voraussichtlichen Ausgaben für Werbespesen im Jahr 2021 einzureichen.

Im Haushaltsgesetz für das Jahr 2021 ist hierbei folgedermaßen zu unterscheiden:
 
 

02/03/2021

„Jetzt schnelle und unbürokratische Unterstützung des Landes notwendig!“

Demnächst werden Beitragsansuchen zur Unterstützung von Südtiroler Unternehmen, die in den vergangenen 12 Monaten gravierende Verluste erlitten haben, möglich sein. So hat es zumindest die Landesregierung angekündigt. „Die verschiedenen Lockdowns ...
 
 

01/03/2021

Anpassung Registrierkassa

Ab dem 01.04.2021 müssen alle Registrierkassen auf das neue Format 7.0 angepasst werden. Wir weisen unsere Kunden darauf hin, diese Anpassung innerhalb März 2021 vorzunehmen. Wesentliche Neuerungen betreffen die Ausstellung des Beleges für ...
 
 

01/03/2021

hds für wöchentliche Testpflicht in Südtirol - für ALLE Bereiche der Wirtschaft

Der hds fordert eine wöchentliche Testpflicht für ALLE Bereiche der Wirtschaft. „Aus Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und als Zugeständnis für die Wirtschaft, damit diese weiterarbeiten darf und massenweise Arbeitsplätze retten kann“, ...