10/01/2020

Geschäfte: Ersatzsteuer von Mieteinnahmen nicht verlängert

hds: Impuls für Wiedereröffnung leerstehender Lokale geht verloren!

Mit Unverständnis und Kopfschütteln reagiert der hds auf die Streichung im italienischen Haushaltsgesetz der begünstigten Besteuerung von Mieteinnahmen für Geschäftslokale.

„Erst vor einem Jahr wurde die sogenannte Ersatzsteuer auf die Mieteinnahmen von Wohnimmobilien („cedolare secca“) auch für Geschäftslokale eingeführt. Jetzt wurde diese nicht verlängert und gilt nur mehr für Mietverträge, die 2019 abgeschlossen wurden“, kritisiert hds-Präsident Philipp Moser.

„Diese Maßnahme hätte den Mietmarkt wesentlich belebt und hätte somit auch positive Auswirkungen auf die Vermietung leerstehender Geschäftslokale in unseren Orten gehabt“, betont Moser. Die Ausweitung der begünstigten Besteuerung von Mieteinnahmen im Privatsektor auch auf Handelsimmobilien wurde vom hds gemeinsam mit dem gesamtstaatlichen Dachverband Confcommercio seit geraumer Zeit gefordert.

„Erfolgreiches Leerstandmanagement sieht eine Reihe von Maßnahmen vor, um leerstehende Geschäfte in absehbarer Zeit wieder zu öffnen und so Dörfer, Innenstädte sowie Stadtviertel lebendig und attraktiv zu halten. Dazu gehören auch Eingriffe steuerrechtlicher Natur“, so der hds-Präsident. Der Verband hofft demzufolge, dass die Maßnahme entsprechend wieder eingeführt wird.

Im Bereich der Vermietung von Wohnungen können private Vermieter seit 2011 von der Ersatzsteuer „cedolare secca“ – anstelle der progressiven Besteuerung - profitieren. Sie ist eine Ersatzsteuer in der Höhe von pauschal 21 bzw. zehn Prozent der Mieteinnahmen.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

19/01/2022

hds kritisiert Einführung der 3G-Regel im Handel

Bekanntlich wird in Italien mit Dienstag, 1. Februar 2022 die 3G-Regel im Handel eingeführt. Demnach ist der Zugang zu Geschäften bis zum Ende des staatsweiten Notstands – vorläufig am 31. März 2022 – der ordentliche Green Pass („3G“) ...
 
 

13/01/2022

Einladung: Nachhaltigkeit, Green Deal und Wirtschaft: Was plant die EU?

Mit dem Green Deal strebt die Europäische Kommission den Übergang zu einer modernen, ressourceneffizienten und wettbewerbsfähigen Wirtschaft an, wobei unter anderem bis 2050 keine Netto-Treibhausgasemissionen mehr freigesetzt werden sollen. Alle ...
 
 

12/01/2022

hds veröffentlicht die Leistungsbilanz 2021

Der hds hat in diesen Tagen seine Leistungsbilanz für das soeben zu Ende gegangene Jahr 2021 veröffentlicht mit allen relevanten Zahlen und Fakten zu seinen Tätigkeiten und Sektoren. „Ein Jahr der großen Herausforderungen“, so der ...
 
 

05/01/2022

Neue Corona-Verordnung: 2G-Pflicht wird ausgedehnt

Ab 10. Jänner und bis zum 31. März 2022 werden mehrere weitere Bereiche nur mehr geimpften oder genesenen Personen - mit der so genannten 2G-Bescheinigung - zugänglich sein. Das staatliche Gesetzesdekret vom 30 ...