Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
04/10/2019

Garfidi: Beratung in Finanzierungsfragen

Die Garantiegenossenschaft Garfidi will in Zukunft ihren Schwerpunkt auf Marketing, Vertrieb und Beratung setzen. Dies wurde einer Klausurtagung des Verwaltungs- und Aufsichtsrates beschlossen, die vor Kurzem stattgefunden hat. Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen sollen verstärkt über die Wichtigkeit von Garantien aufgeklärt werden.

„Dass wir Betrieben in Südtirol eine wichtige Hilfestellung geben können, ob durch Garantieleistungen oder unsere Beratungen in Finanzierungsfragen, steht außer Frage. Nun gilt es, auf diese Vorteile noch deutlicher hinzuweisen – zum Vorteil der kleinstrukturierten Wirtschaft in Südtirol“, sagt Garfidi-Präsidentin Barbara Jäger. Den Betrieben soll klar vermittelt werden, dass es einen konkreten Mehrwert für Betriebe bedeutet, die Dienstleistungen von Garfidi zu nutzen.

Seit einigen Jahren ist der Zugang zu Fremdkapital strengeren Kriterien unterworfen. Besonders Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen fällt es nicht immer leicht, diese Vorgaben zu erfüllen. Die Folge ist, dass sie entweder keine oder Kredite zu ungünstigen Bedingungen erhalten. Durch Garantien kann die Position des Unternehmens im Finanzierungsprozess wesentlich aufgewertet werden. Im Falle von Garfidi komme dazu, dass die Garantien über den staatlichen Garantiefonds (Fondo Centrale) rückversichert werden könnten.

Garfidi Points besser nutzen
Ein zentrales Anliegen von Garfidi betrifft auch die Schnittstellen zwischen der Garantiegenossenschaft und den Unternehmen, den so genannten Garfidi Points. Dieses Potential soll noch stärker genutzt werden. Geplant sind laufende Schulungen der Mitarbeiter vor Ort, die so ihr Know-how im Interesse der Unternehmen noch besser einsetzen können.

Garfidi hat auch intern einen Schritt nach vorne machen: „Wir haben unseren Mitarbeiterstab aufgestockt und sind gerade dabei wichtige Projekte im Bereich Digitalisierung umzusetzen. Die digitalisierten Prozesse sehen wir als Ergänzung unseres Beratungsangebots. Sie dienen dazu, unsere Garfidi-Mitglieder zu entlasten – durch weniger Bürokratie und mehr Effizienz in Fragen der Garantiefinanzierung,“ so Jäger.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

17/03/2020

Konkrete Schritte: Schaffung von zusätzlicher Liquidität und Überbrückung von Liquiditätsengpässen

Kredite bis zu 35.000 Euro mit 80 Prozent Garantie durch Garantiegenossenschaft Garfidi

Folgende Schritte sind empfohlen:

1. Anfrage des Kunden über seine Bank – Empfehlung Anfrage von mittelfristiges ...
 
 

16/03/2020

Verschiedene Maßnahmen zur Vermeidung von Liquiditätsengpässen

Neue Finanzierungen

Im Zuge der Krisenbewältigung sind verschiedene Maßnahmen geplant, um Liquiditätsengpässen von Betrieben entgegenzuwirken. Die Garantiegenossenschaft Garfidi hat angekündigt, Garantien auf ...
 
 

14/03/2020

Garfidi: erste Unterstützungsmaßnahmen für Betriebe

Die Garantiegenossenschaft Garfidi hat erste, dringende Maßnahmen zur Unterstützung der Südtiroler Betriebe getroffen. Hier im Einzelnen:

1. Garantien auf Finanzierungen bis 35.000 Euro von 80 Prozent (mit Rückversicherung FCG) werden ...
 
 

30/01/2020

Rückversicherungsfonds von 12 Millionen Euro für Südtiroler Unternehmen

Die zunehmende Digitalisierung verlangt von den Unternehmen oftmals erhebliche Investitionen. Um Kleinst-, Klein- und Mittelbetrieben den Kreditzugang für die Finanzierung von Digitalisierungsmaßnahmen zu erleichtern, hat die Handelskammer einen ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Franz Josef Dorfmann

Betriebsberatung
Bereichsleiter
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 424
E-Mail: