Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
23/07/2018

For.te: Neue Ausschreibungen für Weiterbildung

Der gesamtstaatliche Weiterbildungsfonds für Arbeitnehmer von Unternehmen aus dem Tertiärsektor For.te hat kürzlich mehrere Ausschreibungen für Weiterbildungsmaßnahmen für Arbeitnehmer unterschiedlicher Sektoren veröffentlicht.
Die Ausschreibung 5/2018 betrifft speziell die Bereiche Handel, Tourismus und Dienstleistungen. Gefördert werden betriebliche, zwischenbetriebliche, territoriale und sektorenbezogene Weiterbildungspläne für Unternehmen aus den oben genannten Bereichen.
 
Die Sonderausschreibung 3/18 (Innovation) beinhaltet Weiterbildung der Mitarbeiter zur Förderung der technologischen Innovation für die Einführung neuer Produkte und/oder Prozesse oder dessen wesentliche Verbesserung.

Die Bereiche Logistik, Versand und Transporte sind von der Ausschreibung 6/18 betroffen. Mit dieser werden betriebliche, zwischenbetriebliche, territoriale und sektorenbezogene Weiterbildungspläne für Unternehmen aus diesen Bereichen gefördert.

Die Sonderausschreibung 4/18 betrifft den Sektor Gesundheits- und Sozialdienst, während die Ausschreibung 7/18 (andere wirtschaftliche Sektoren) für produzierende Berufsgruppen (Bäcker, Konditoren...) von großem Interesse sein dürfte.

Auf der Website des For.te Point (Unterpunkt „Was wird finanziert“) werden die unterschiedlichen Ausschreibungen aufgelistet. Auch die offiziellen Mitteilungen samt Fälligkeit sind hier aufgelistet.

Der hds ist auf die Planung und Handhabung dieser Art der Finanzierung spezialisiert. Kontaktieren Sie unsere For.te-Dienststelle, damit wir Ihnen Ihre Möglichkeiten darlegen und gemeinsam mit Ihnen spezielle Weiterbildungsangebote für Ihren Betrieb entwickeln können.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

21/05/2019

Schulung für Brandschutzbeauftragte

Jeder Betrieb ist verpflichtet, einen Brandschutzbeauftragten zu ernennen. Ernannt werden kann der Arbeitgeber oder ein Mitarbeiter, der jeweils den dafür vorgesehenen Kurs besucht hat. Eine Schulung in Italienisch für Brandschutzbeauftragte für die ...
 
 

23/04/2019

Schulung für Erste-Hilfe-Beauftragte

Am 23. Mai organisiert der hds in Brixen einen Arbeitssicherheitskurs für Erste-Hilfe-Beauftragte. Das Seminar richtet sich an die Risikogruppen B und C (Dienstleistung und Verwaltung sowie Produktion, Bauwesen und Landwirtschaft). Inhalte sind die ...
 
 

16/04/2019

Aufbaukurs zu Hygiene und HACCP

Alle Unternehmer, die mit Lebensmitteln umgehen, brauchen einen HACCP-Leitfaden mit den dazugehörigen Kontrollaufzeichnungen, um das betriebliche HACCP-Konzept und die Sorgfaltspflicht nachweisen zu können. Der hds organisiert laufend Kurse zum ...
 
 

16/04/2019

Rhetorik- und Stimm-Akademie: berufsbegleitende Ausbildung

Kompetenz und Wissen sind unverzichtbare Voraussetzungen für den unternehmerischen Erfolg. Doch um wirklich erfolgreich zu agieren braucht es mehr: Souveränes Auftreten, das nicht nur auf Faktenwissen, sondern auf charismatischer Ausstrahlung und ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Patrizia Anhof

Bildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 324
E-Mail: