Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
09/04/2019

Europa: Was bringt die Zukunft?

Diskussionsabend des SWR-EA Bezirk Eisacktal/Wipptal

Frieden, Freiheit, Fortschritt und Wohlstand. Dafür steht Europa und ist damit ein Teil von uns allen. Doch was bringt die Zukunft? Und welche konkreten großen Projekte stehen in den nächsten Jahren an? Der Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige Bezirk Eisacktal/Wipptal lädt am Donnerstag, 11. April um 20 Uhr in die Festung Franzensfeste zu einem spannenden Diskussionsabend unter dem Titel „Zukunftsprojekte in Europa: Ausblick und Visionen“ ein.

Für viele ist die EU weit weg und sie verbinden damit nur Gedanken an wachsende Auflagen und Bürokratie. Man sollte aber auch die andere Seite der Medaille sehen, denn die EU unterstützt vor allem Fortschritt, eröffnet neue Chancen und eine nachhaltige Entwicklung ländlicher Gebiete. Auch Südtirol profitiert davon.

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen.


Programm:

Willkommen
Matthias Braunhofer, Bezirkspräsident des SWR-EA

Europa im Herzen, die Zukunft im Blick
Grußwort von Hannes Mussak, Präsident des SWR-EA

Zukunftsprojekte in Europa: Ausblick und Visionen

Herbert Dorfmann, Mitglied des Europäischen Parlaments

Starke Regionen – Motor Europas
Von der Europabrücke über den Brenner Basistunnel zur Green Region
Arno Kompatscher, Landeshauptmann von Südtirol

meet&greet: Gedankenaustausch und Ausklang mit regionalen Köstlichkeiten


Anmeldung innerhalb Mittwoch, 10. April: Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige: T 0471 977 388, office@swrea.bz.it
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

28/01/2020

Bäcker treffen sich zur Klausurtagung

Vor Kurzem haben sich zahlreiche Bäcker der Bäckerinnung im hds zu einer Klausurtagung in der Haselburg in Bozen getroffen. Ziel war es, die Pflichten, welche mit dem Backen von Brot und Gebäck mit Qualitätszeichen vorgesehen sind, zu hinterfragen ...
 
 

28/01/2020

Begleitverordnung Haushaltsgesetz 2020

Neue Regeln für die Verrechnung von Steuerguthaben. Für die ab 2019 angereiften Steuerguthaben sind für die Verrechnung von jährlichen/vierteljährlichen Mehrwertsteuer-Guthaben und von Guthaben aus Einkommen-/Gesellschafts-/Wertschöpfungssteuern ...
 
 

27/01/2020

Veröffentlichungspflicht von Beiträgen

Betriebe, die von der öffentlichen Hand Subventionen, Unterstützungen, wirtschaftliche Vergünstigungen, Beiträge oder Beihilfen erhalten, müssen diese auf ihrer Homepage oder der Webseite ihres Berufsverbandes veröffentlichen (Gesetz Nr. 124 vom 4 ...
 
 

24/01/2020

Dagmar Obkircher gewinnt Traumreise

Dagmar Obkircher aus Petersberg ist die glückliche Gewinnerin der „Südtirol hilft-Traumreise“ in die Karibik mit dem Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 2“ im Wert von 9000 Euro. Genau 1000 Lose sind in der Vorweihnachtszeit zugunsten von „Südtirol hilft“ ...