Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
01/04/2019

Erfolgreicher hds-Kurs zu Panettone & Co.

Der Philosophie einer besonderen Backkunst auf der Spur waren vor Kurzem die Konditoren im hds. Sie haben sich in der Meraner Mühle in Lana getroffen, um das Geheimnis über die Pasta Madre zu lüften. Gemeinsam mit Referent Marco Picetti wurden dabei die typischen Konditorei- und Backwaren Panettone, Colomba, Pandoro, Croissant und Focaccia hergestellt und verkostet. Ein gelungenes Seminar mit vielen zufriedenen Teilnehmern.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

17/09/2019

Erfolgreiches Marketing im Kleinbetrieb

Vom Basiswissen zum richtigen Marketingmix, vom Werbekonzept zum Werbebriefing – Im Frühjahr dieses Jahres hat in Bozen ein spannender und sehr praxisorientierter Marketing-Lehrgang mit Martin Viehweider stattgefunden. Organisiert wurde das Event ...
 
 

12/09/2019

Fashion Forecast 2020

Wer im Textileinzelhandel erfolgreich sein will, braucht einen perfekt organisierten Einkauf. Welche Kleidung im Frühjahr und Sommer des nächsten Jahres angesagt ist, verrät Modeexpertin Nadia Tschenett. In ihrem Kurs gibt sie Einblicke in die ...
 
 

03/09/2019

Dekortrends für Ihre Auslage

Der erste Eindruck zählt. Dies gilt auch für die Gestaltung des Schaufensters. Doch attraktive Vitrinen zu gestalten ist nicht immer einfach. Oft scheitert es an den richtigen Ideen oder an der kreativen Umsetzung. Wie Sie Ihr Angebot perfekt in ...
 
 

13/08/2019

Neue Fachgruppenleiter im hds

Im hds angesiedelt sind 29 Berufsgruppen, deren Interessen vom Verband vertreten werden. Stefan Kuhn, der langjährige Fachgruppenleiter für das Nahrungsmittelgewerbe im hds, ist in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Petra Blasbichler ist seit ...