Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
08/09/2020

Emotionale Intelligenz: Jetzt einschreiben!

Unser Gehirn ist auf Kooperation, Vertrauen und gegenseitige Hilfestellungen zugeschnitten. Diese neuropsychologischen Eigenschaften werden im Berufsleben viel zu selten bewusst genutzt - obwohl sie ein großes Potenzial bergen. Die emotionale Intelligenz ist die Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts.

Mit guter Kommunikation, Empathie und einer positiven Einstellung fällt vieles im Leben leichter.
Laut wissenschaftlichen Studien lassen sich emotionale und kommunikative Intelligenz durch Erziehung und Training steigern.

Ihr Termin in Bozen: 21. September von 09:00 bis 17:00 Uhr.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

21/01/2021

Hungrig auf das Weiterbildungsprogramm 2021?

Die hdsweiterbildung freut sich, euch auch im Jahr 2021 begrüßen zu dürfen: Die Kurse für das anstehende Jahr sind nun gestartet und auf unserer Webseite einsehbar. Egal ob Pflichtkurse, persönliche Weiterbildungen zu verschiedensten Themen oder ...
 
 

26/11/2020

Startschuss für den Fonds Neue Kompetenzen (FNC)

ANPAL (Agenzia Nazionale Politiche Attive del Lavoro) stellt 930 Millionen für Weiterbildungsprojekte zur Verfügung, um die Entwicklung neuer Kompetenzen der Mitarbeiter über maximal 250 Stunden in 90/120 Tagen ab Genehmigung des Antrages zu ...
 
 

20/11/2020

Meetings mit Zoom und Teams: Kursangebot

Videokonferenzen und -meetings sind im Moment fast nicht mehr wegzudenken. Die meistbenutzten Plattformen dafür sind Zoom und Microsoft Teams. Der hds organisiert für seine Mitglieder eine Online-Weiterbildung, wie sie die Software optimal einsetzen ...
 
 

09/10/2020

Die AGB für meinen Online-Shop

Endverbraucher kaufen sehr häufig Produkte online und dieser Trend hat sich durch den Lockdown der vergangenen Monate sehr stark gesteigert. Beim Verkauf von Produkten an Endverbraucher müssen die Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes beachtet ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Verena Kasal

Weiterbildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 323
E-Mail: