Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
27/02/2021

Einschränkungen in Südtirol bis 14. März verlängert

Exklusiver Vorteil für hds-Mitglieder
Landeshauptmann Arno Kompatscher hat am Freitag, 26. Februar 2021, die neue Dringlichkeitsmaßnahmen Nr. 10 (siehe unter Downloads) unterzeichnet: Die bestehenden Einschränkungen bleiben für ganz Südtirol bis 14. März aufrecht. In Bezug auf ...

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Artikel zu lesen!
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

19/04/2021

Südtirols Gastronomie in Rom

Zu den Sektoren, die am stärksten von der Pandemie betroffen sind, gehört das Gastronomie, da Bars und Restaurants viele Monate schließen mussten. Um den Ernst der wirtschaftlichen Lage des Sektors zu verdeutlichen und auch die Politik an ihre ...
 
 

13/04/2021

„Gastronomie in Südtirol endlich arbeiten lassen!“

„Die Gastronomie kommt nicht mehr auf die Beine!“ So schildert der hds die dramatische Situation im Sektor der Gastronomie in Südtirol. „Es verstreicht Woche um Woche, und die Unternehmer müssen zuschauen, wie ihre Betriebe zugrunde gehen und ihre ...
 
 

09/04/2021

30. April: Tag der Arbeitgeber

Am 1. Mai wird traditionell der „Tag der Arbeit“ gefeiert. Die für Wohlstand und Arbeitsplätze wesentliche Rolle der Südtiroler Unternehmerinnen und Unternehmer findet dabei – leider ebenso traditionell – keine oder kaum Beachtung. Aus ...
 
 

02/04/2021

Coronavirus: Weitere Lockerungen ab 7. April

Mit der Dinglichkeitsmaßnahme des LH Nr. 18 vom 1. April 2021 (siehe unter Downloads) treten in Südtirol einige Neuerungen in Kraft.

So kann der Einzelhandel und der Handel auf öffentlichen Flächen von Montag bis Samstag offenhalten mit ...