Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
17/02/2020

Eine strahlende Jackpot-Gewinnerin

Kassenbonbon erfreut sich großer Beliebtheit

Gerade um Weihnachten werden alle recht kreativ in ihren Aktionen, so geschehen auch im Burggrafenamt. Bereits zum vierten Mal fand das beliebte Onlinegewinnspiel Kassenbonbon mit 65 teilnehmenden Betrieben statt. Die Aktion wurde in den Gemeinden Algund, Burgstall, Gargazon, Lana, Marling, Naturns, Schenna, Tirol, Tscherms und Ulten durchgeführt. Das Spiel konnte heuer über 9000 Teilnehmer begeistern, im letzten Jahr waren es 6000.

Pro Gemeinde gab es drei bis sechs Gutscheine im Wert von 50 Euro pro Woche zu gewinnen, insgesamt waren 210 Gewinngutscheine im Pot. Neun nicht zugewiesene Gutscheine landeten am Ende der Aktion in einem großen Jackpot. Vor Kurzem wurde die strahlende Gewinnerin gezogen: Maria Prünster aus Dorf Tirol freut sich über 15 Gutscheine zu je 50 Euro. Hier im Bild mit dem Verwaltungsleiter der Burggräfler Kellerei Hannes Paris (l.), und dem hds-Ortsobmann von Dorf Tirol, Gerald Pfitscher sowie hds-Bezirksleiter Walter Zorzi. Der hds gratuliert.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

21/10/2020

Herbstmarkt in Bruneck/Stegen abgesagt

Der Herbstmarkt, der den traditionellen Stegener Markt ersetzen sollte und für den 24. und 25. Oktober geplant war, wurde nun auch abgesagt. „Die Gesundheit unserer Bevölkerung und unserer Gäste hat oberste Priorität. Deshalb hat der ...
 
 

20/10/2020

Klare Entscheidung des Exekutivausschusses: Christkindlmärkte sollen abgesagt werden

Der Exekutivausschuss des hds spricht sich klar gegen die Abhaltung der diesjährigen Christkindlmärkte aus. Das hat das höchste Gremium im am Montag, 19. Oktober 2020 nach langer Diskussion einstimmig entschieden. „Wir haben die Entwicklungen der ...
 
 

19/10/2020

1/5 Regel: eingeschränkte Kundenanzahl in Geschäften

Da nun vonseiten der Ordnungshüter verstärkt kontrolliert und gestraft wird, weisen wir unsere Mitglieder daraufhin, dass sich in den Geschäftsräumlichkeiten weiterhin nur eine begrenzte Anzahl von Kunden aufhalten darf. Dabei gilt die 1/5-Regel (5 ...
 
 

15/10/2020

Etikettierung von Lederwaren

Neue Bestimmungen für die Verwendung der Begriffe „Leder“ oder „Pelz“ oder deren Synonyme und entsprechende Verwaltungsstrafen: Das Dekret Nr. 68 vom 9. Juni 2020, welches ab dem 24. Oktober 2020 in Kraft tritt, enthält Vorschriften zur ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Walter Zorzi, MS

Bezirksleiter Meran/Burggrafenamt
Sitz: Meran
 
T: 0473 272 521
M: 337 1608 154
E-Mail: