Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
17/10/2018

Die monni card wird immer beliebter!

Perfektes Geschenk für Mitarbeiter

Ein gelungenes Beispiel erfolgreichen hds-Initiative: v. l. Kaufmann und monni-Partner Martin Pircher aus Sand i. T., eine zufriedene Kundin mit der monni card und der Projektverantwortliche Peter Perez.
Eine Südtiroler Erfolgsgeschichte! monni card, die Gutscheinkarte des hds, kann landesweit in immer mehr Geschäften über das dazugehörige POS-Gerät eingelöst werden. Die zahlreichen positiven Rückmeldungen vonseiten der teilnehmenden Betriebe sind Beweis dafür, dass der hds mit der Einführung der monny card den richtigen Weg eingeschlagen hat.

Die monni card bietet eine Reihe von Vorteilen. Die Kaufkraft bleibt im Land und dadurch wird auch die heimische Wirtschaft unterstützt. Bis Mai haben bereits rund 130 Betriebe in Südtirol über 2000 monni cards für ihre Mitarbeiter bestellt, wobei der Durchschnittswert einer Karte bei etwa 140 Euro liegt. Das entspricht einem Gesamtwert von rund 290.000 Euro.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

11/06/2019

Abendshopping: Alle Termine im Überblick

Lange Einkaufsabende mit bunten Rahmenprogrammen beleben im Sommer zahlreiche Stadt- und Dorfkerne in allen Bezirken Südtirols. Dazu tragen die Kaufleute und Dienstleister in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen, Vereinen und anderen ...
 
 

04/06/2019

Ganz im Sinne der Nahversorgung Dienstleistungen auch vor Ort anbieten

Ein engere Zusammenarbeit streben der hds und der Verband der Tabakhändler FIT an. Diesen Schritt formalisiert haben vor kurzem die Führungsspitzen beider Verbände am Hauptsitz des hds in Bozen. „Es gibt viele Synergien zwischen den beiden ...
 
 

23/05/2019

Fördertopf des hds

Eine gute Neuigkeit aus dem Hause hds. Seit Kurzem werden auch Aktionen von Fachgruppen und Fachverbänden im hds finanziell unterstützt. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Imagebildung und Professionalisierung der Fachgruppen im ...
 
 

20/05/2019

Südtirol und Trentino stimmen Handelspolitik gemeinsam ab

Die Orts- und Stadtentwicklung, die Sonn- und Feiertagsöffnungen, die Nahversorgung und die Zusammenarbeit mit dem Tourismus standen im Mittelpunkt eines Treffen zwischen dem neuen Trentiner Landesrat für Handel und Tourismus, ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Pietro Perez

Verantwortlicher monni
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 509
M: 335 377 500
E-Mail: