Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
17/10/2018

Die monni card wird immer beliebter!

Perfektes Geschenk für Mitarbeiter

Ein gelungenes Beispiel erfolgreichen hds-Initiative: v. l. Kaufmann und monni-Partner Martin Pircher aus Sand i. T., eine zufriedene Kundin mit der monni card und der Projektverantwortliche Peter Perez.
Eine Südtiroler Erfolgsgeschichte! monni card, die Gutscheinkarte des hds, kann landesweit in immer mehr Geschäften über das dazugehörige POS-Gerät eingelöst werden. Die zahlreichen positiven Rückmeldungen vonseiten der teilnehmenden Betriebe sind Beweis dafür, dass der hds mit der Einführung der monny card den richtigen Weg eingeschlagen hat.

Die monni card bietet eine Reihe von Vorteilen. Die Kaufkraft bleibt im Land und dadurch wird auch die heimische Wirtschaft unterstützt. Bis Mai haben bereits rund 130 Betriebe in Südtirol über 2000 monni cards für ihre Mitarbeiter bestellt, wobei der Durchschnittswert einer Karte bei etwa 140 Euro liegt. Das entspricht einem Gesamtwert von rund 290.000 Euro.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

15/04/2019

Kennzeichnung von Textil- und Schuhwaren

Händler, die in den Bereichen Textil- und Schuhwaren tätig sind, unterliegen seit einiger Zeit verschärften Kennzeichnungspflichten, die mit hohen Sanktionen verbunden sind. Um bei möglichen Kontrollen entsprechend gewappnet zu sein, empfiehlt der ...
 
 

10/04/2019

Kennzeichnung von Mode: Das Neueste erfahren, Kunden informieren, Strafen vorbeugen

Die Kunden werden nicht nur immer mehr modebewusster, sondern achten vermehrt darauf, wie mit welchen Materialien etwa Bekleidung oder Schuhwaren produziert werden. Südtirols Einzelhändler im Mode-Bereich konnten vor kurzem bei einer sehr gut ...
 
 

01/04/2019

Onlinehandel soll auch Steuern entrichten

Das Projekt Geoanalyse Südtirol, betriebliches Welfare und die Ehrung langjähriger Mitglieder standen u.a. im Mittelpunkt der diesjährigen Bezirksversammlung des hds, die vor kurzem im Schloss Bruneck stattgefunden hat. Rund 100 Wirtschaftstreibende ...
 
 

29/03/2019

Do leb i, do kaf i

Der Einkauf vor Ort stärkt den lokalen Einzelhandel, sichert Arbeitsplätze und schafft Lebensqualität. Nach dem großen Erfolg der Nahversorgungskampagne „Mein Ort soll leben – Erlebe Deinen Ort!, wird die Aktion dieses Jahr in einer anderen Form und ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Pietro Perez

Verantwortlicher monni
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 509
M: 335 377 500
E-Mail: