Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
17/10/2018

Die monni card wird immer beliebter!

Perfektes Geschenk für Mitarbeiter

Ein gelungenes Beispiel erfolgreichen hds-Initiative: v. l. Kaufmann und monni-Partner Martin Pircher aus Sand i. T., eine zufriedene Kundin mit der monni card und der Projektverantwortliche Peter Perez.
Eine Südtiroler Erfolgsgeschichte! monni card, die Gutscheinkarte des hds, kann landesweit in immer mehr Geschäften über das dazugehörige POS-Gerät eingelöst werden. Die zahlreichen positiven Rückmeldungen vonseiten der teilnehmenden Betriebe sind Beweis dafür, dass der hds mit der Einführung der monny card den richtigen Weg eingeschlagen hat.

Die monni card bietet eine Reihe von Vorteilen. Die Kaufkraft bleibt im Land und dadurch wird auch die heimische Wirtschaft unterstützt. Bis Mai haben bereits rund 130 Betriebe in Südtirol über 2000 monni cards für ihre Mitarbeiter bestellt, wobei der Durchschnittswert einer Karte bei etwa 140 Euro liegt. Das entspricht einem Gesamtwert von rund 290.000 Euro.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

14/10/2019

do leb i. do kaf i.

Das Land Südtirol ist bekannt für seine Berge und Seen, aber auch für seine vielen tollen Einkaufsmöglichkeiten. Ob Boutique, Juwelier, Schuhe, Lebensmittel – jeder Ort kann sich noch über eine gut funktionierende Nahversorgung freuen. Im ...
 
 

08/10/2019

Maßnahmen gegen aggressives Betteln in Südtirols Orten

In vielen Südtiroler Orten und vor allem Städten sind immer wieder viele aggressive Bettler unterwegs. Der hds weist auf dieses Phänomen und die untragbare Situation in vielen Orten hin. „Oft ist in Spitzenzeiten ein Durchkommen in den Gassen und ...
 
 

03/10/2019

Digitalsteuer für den Onlinehandel rückt näher

Die Digitalsteuer für den Onlinehandel rückt näher: Nach Frankreich hat nun auch Österreich eine Digitalsteuer für Onlinekonzerne beschlossen, die zum 1. Jänner 2020 eingeführt wird. „Damit ist Österreich das zweite Land in der EU, das eigenständig ...
 
 

18/09/2019

Sommerabendshopping Bruneck: 30 Preise übergeben

Strahlende Gesichter gab es vor kurzem in Bruneck: Am Graben vor der Volksbank wurden die 30 Preise der Aktion Sommerabendshopping Bruneck an die glücklichen Gewinner übergeben. Der Ortsobmann des hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol, ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Pietro Perez

Verantwortlicher monni
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 509
M: 335 377 500
E-Mail: