26/10/2021

Die Körpersprache im Verkauf

Der nonverbale Aspekt eines Gesprächs ist ein entscheidender Faktor für erfolgreiche Verkaufsverhandlungen. Ein gezieltes Seminar der hds Weiterbildung ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Körpersprache effektiver einzusetzen, sich selbstbewusster und authentischer zu präsentieren und damit die eigene Kommunikation zu optimieren.
Mit Hilfe der im Kurs vorgestellten Methoden können Verkäufer außerdem dauerhaftere und persönlichere Beziehungen zu ihren Kunden aufbauen, sie lernen die nonverbalen Signale des Gesprächspartners richtig zu interpretieren und darauf zu reagieren. Außerdem werden sie eventuelle Unterschiede zwischen gesprochener und Körpersprache erkennen.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

25/01/2022

Sicherheitskurse für Vorgesetzte

Vorgesetzte müssen zusätzlich zu der Grund- und Spezialisierungsschulung Arbeitssicherheit für Arbeitnehmer, einen zusätzlichen Kurs besuchen. Vorgesetzter ist, wer im Rahmen seiner Funktion die Arbeitstätigkeit überwacht und die Einhaltung der ...
 
 

20/01/2022

Buchen Sie Ihren Kurs mit Kick

Weiterbildung ist ein echter Mehrwert, ein „Kick“, der Wachstum in jedem Betrieb anregt. Passend dazu stimmten die Fans der hdsweiterbildung bei einer Umfrage auf den Socials der letzten Wochen mehrheitlich für den Chili als neues ...
 
 

18/01/2022

Erste Hilfe Kurs: Auffrischung

Erste Hilfe rettet Leben - und im Ernstfall kann eine Minute den entscheidenden Unterschied ausmachen. In Zusammenarbeit mit dem Weißen Kreuz wiederholt der Auffrischungskurs die Grundlagen der Ersten Hilfe, das Erkennen eines Notfalls, ...
 
 

10/01/2022

Pflichtkurse für Gabelstaplerfahrer – 18.+26. Jänner

Flurförderzeuge - also Gabelstapler, Elektro-Schlepper usw. - sind aus Industrie und Handel sowie im Handwerk nicht mehr wegzudenken. Gerade deshalb sind diese leider oft an Unfällen beteiligt. Wer einen Kraftfahrzeug-Führerschein besitzt, darf nur ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott.ssa Jasmin Sandri

Weiterbildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 325
E-Mail: