Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
07/01/2020

Daumen hoch für den hds

6000 likes auf Facebook

Der hds bedankt sich bei allen Fans auf Facebook, vor Kurzem hat der Verband auf dem Sozialen Netzwerk einen Meilenstein geknackt. Über 6000 Fans haben die Seite mit Gefällt mir markiert. Damit ist der hds auf Facebook der zweitstärkste Wirtschaftsverband in Südtirol.

Die hds-Fanpage auf Facebook gibt es seit vier Jahren. Sie ist interaktive Plattform und Erlebnisraum für Themen rund um die Welt des Handels und der Dienstleistungen. Überzeugen Sie sich selbst, liken auch Sie den hds!
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

27/09/2021

Südtirols Makler präsentieren immoreal.it

Mit immoreal.it geht ein neuer und vor allem beispielloser Online-Immobilienmarktplatz für Südtirol an den Start. Von jetzt an wird die Suche nach einem neuen Zuhause, Büro, Feriendomizil oder Anlageobjekt in Südtirol durch die einzigartige Auswahl ...
 
 

23/09/2021

Bonus für Desinfektionsmaßnahmen, Durchführungsbestimmungen

Der Antrag für den Bonus auf Desinfektionsmaßnahmen kann vom kommenden 04. Oktober bis zum 04. November 2021 gestellt werden. Der Bonus beträgt 30% der in den Monaten Juni, Juli und August getätigten Ausgaben für die Desinfektion der Arbeitsumgebung ...
 
 

23/09/2021

Der Green Pass in der Arbeitswelt

Das Gesetzesdekret Nr. 127 vom 21. September 2021 (siehe am Ende dieser Seite unter Downloads) beinhaltet dringende Maßnahmen zur Gewährleistung der sicheren Durchführung öffentlicher und privater Arbeit durch die Ausweitung des Anwendungsbereichs ...
 
 

23/09/2021

Fnaarc: Cashback für Verspätungen auf Autobahn im Anmarsch

Der nationale Dachverband der Handelsagenten und -vertreter Fnaarc befürwortet die Einführung des Cashbacks auf den Autobahnen. Mittels der Nutzung der „AppFree to x“ werden Verspätungen aufgrund von Baustellen rückerstattet.

„Die ...