Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
18/07/2019

Daniel Schönhuber ist neuer hds-Bezirkspräsident im Pustertal

Nahversorgung soll auch weiterhin erhalten bleiben

Der neue hds-Bezirkspräsident Daniel Schönhuber.
Der Bezirksausschuss Pustertal des hds hat vor Kurzem einen neuen Bezirkspräsidenten gewählt. Daniel Schönhuber aus Bruneck wird das Amt für die nächsten Jahre inne haben und somit den Bezirk nach außen vertreten. Ihm zur Seites stehen von nun an zwei Vizepräsidenten. Klaus Neuhauser aus Bruneck, der bereits seit einigen Jahren als Vizepräsident tätig ist, und Michael Wachtler aus Innichen. Schönhuber folgt auf Phillipp Moser, der sich nach 9 Jahren an der Spitze des Bezirksausschusses nun voll und ganz auf seine Aufgaben als hds-Präsident konzentrieren will.

„Wir bedanken uns bei Philipp für seinen unermüdlichen Einsatz und sein Engagement als Bezirkspräsident. Seine gute Arbeit möchte ich weiterführen“, sagt Schönhuber. Er bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und sieht es als seine primäre Aufgabe, die Nahversorgung im gesamten Bezirk auch in Zukunft zu sichern und die Ortszentren als lebendige Einkaufsorte aufzuwerten, vor allem auch im Hinblick auf die Neuerungen im neuen Raumordnungsgesetz. „Das Pustertal hat viel Potential, das es auszuschöpfen gilt“, so Schönhuber abschießend. Philipp Moser wird dem Bezirksausschuss auch weiterhin als Mitglied angehören.

Daniel Schönhuber ist schon seit Jahren im Verband als Ortsobmann von Bruneck tätig. Er ist bekannt für seine kreativen Aktionen und frischen Ideen für das Ortsmarketing in Bruneck. Seine Erfahrung wird im ihn seiner neuen Aufgabe als Bezirkspräsident zugutekommen.

 
Vizepräsident des Bezirks Pustertal Michael Wachtler, hds-Präsident Philipp Moser, Bezirkspräsident Pustertal Daniel Schönhuber, Vizepräsident des Bezirks Klaus Neuhauser und hds-Direktor Bernhard Hilpold.
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

14/07/2020

Abendshopping: Alle Termine im Überblick

Lange Einkaufsabende mit bunten Rahmenprogrammen beleben im Sommer zahlreiche Stadt- und Dorfkerne in allen Bezirken Südtirols. Dazu tragen die Kaufleute und Dienstleister in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen, Vereinen und anderen ...
 
 

09/07/2020

„Optimismus, positive Einstellung, Ausdauer und langer Atem“

Im Fokus des traditionellen „Tag der Dienstleister“, der heute Mittag (Donnerstag, 9. Juli 2020) erstmals als Onlineveranstaltung stattgefunden hat, stand heuer das Motto „Nit lugg lossn – Unternehmerischer Biss“. Der bekannte Neurowissenschaftler ...
 
 

07/07/2020

Sonn- und Feiertagsöffnungen werden in der Nachbarprovinz neu geregelt

Die Autonome Provinz Trient hat vor kurzem die Geschäftsöffnungszeiten mittels Landesgesetz neu geregelt und die Sonn- und Feiertagsschließungen wieder eingeführt. Das Trentiner Landesgesetz sieht eine grundsätzliche Schließung der Geschäfte mit ...
 
 

06/07/2020

„Nit lugg lossn – Unternehmerischer Biss“: „Tag der Dienstleister 2020“ am 9. Juli erstmals in virtueller Form

Der „Tag der Dienstleister 2020“ findet heuer erstmals in virtueller Form statt. Im Fokus des diesjährigen Fachevents der Dienstleister im hds steht das Motto „Nit lugg lossn – Unternehmerischer Biss“: Der bekannte Neurowissenschaftler ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Willy Marinoni

Bezirksleiter Pustertal
Sitz: Bruneck
 
T: 0474 537 722
M: 335 6422 124
E-Mail: