Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
24/06/2020

Cosap-Beiträge in Bozen und Meran ausgesetzt

Exklusiver Vorteil für hds-Mitglieder
Aufatmen bei den Wanderhändlern: Die Gemeinde Bozen hat bereits den Beschluss gefasst, für den Zeitraum März bis Dezember 2020 die anfallenden Abgaben für die Besetzung von öffentlichen Flächen (Cosap) für alle Bozner Märkte zu erlassen. Auch die ...

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Artikel zu lesen!
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

09/12/2020

Märkte wieder möglich

Mit der neuen Dringlichkeitsverordnung des LH Nr. 75 sind in ganz Südtirol ab sofort alle Versorgungsmärkte und Märkte (wöchentlich, vierzehntägig und monatlich) wieder möglich. Ausgeschlossen sind die Jahrmärkte.

Siehe die Verordnung ...
 
 

28/11/2020

Handel auf öffentlichen Flächen nur zum Teil erlaubt.

Mit der Dringlichkeitsmaßnahme Nr. 73 vom 27.11.2020 des Landeshauptmannes öffnet am Montag der gesamte Einzelhandel. Auf öffentlichen Flächen, wie Wochenmärkten, ist aber nur der Lebensmittelhandel möglich. Dies, obwohl bis ...
 
 

28/11/2020

Mit 30. November einiges offen

Landeshauptmann Arno Kompatscher hat die Dringlichkeitsverordnung Nr. 73 unterschrieben.

Die wichtigsten Maßnahmen:

 
 

23/10/2020

Zukunft des Handels auf öffentlichen Flächen in großer Gefahr

In der letzten Dringlichkeitsmaßnahme des Landeshauptmannes ist vorgesehen, dass die Bürgermeister im Bereich der Märkte auf Gemeindeebene weitere einschränkende Maßnahmen erlassen dürfen. „Die Wanderhändler sind nicht mehr gewillt, ein zweites Mal ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Christine Walzl

Berufsgruppen
Fachgruppenleiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 514
E-Mail:
Bozen