Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
02/03/2020

Chemie in Produkten und Handelswaren: Event abgesagt

Diese Informationsveranstaltung wurde abgesagt. 

Nahezu alle Produkte des täglichen Gebrauchs beinhalten Werkstoffe, deren Eigenschaften auf chemische Verbindungen zurückzuführen sind. Die Europäische Union hat in der REACH-Verordnung festgelegt, ab welcher Konzentration an Substanzen, Gefahr für die Gesundheit und die Umwelt besteht.

Nicht nur die Hersteller von Chemikalien unterliegt den Rechtsvorschriften über chemische Stoffe, sondern auch Einkaufsverantwortliche und Produktverantwortliche von Handelsunternehmen, die Produkte nachetikettieren oder unter eigenem Namen oder Marke vertreiben, die Waren bzw. Materialien aus dem Ausland importieren und von Unternehmen die Konzentrate verwenden oder verarbeiten (Farben, Lacke, Raumdüfte, ätherische Öle, Kerzen, Reinigungsmittel u. a. m.)

Obwohl für die Lieferkette die geltenden Rechtsvorschriften noch eine Herausforderung darstellen, werden auf europäischer Ebene alle die in den Produkten enthaltenen Chemikalien geregelt und betreffen daher viele Unternehmen aus vielen Sektoren.

Termin: am 25.03.2020
Dauer: 1 Vormittag (09:00 - 12:00 Uhr)
Ort: Handelskammer Bozen, Südtiroler Straße 60 Bozen


 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

25/02/2021

Neue Energielabel für Elektrogeräte

Im März 2019 hat die Europäische Kommission endgültig über das Format und Aussehen der neuen Energieeffizienzlabel für sechs Produktgruppen entschieden: Geschirrspüler, Waschmaschinen und Waschtrockner, Kühlschränke einschließlich ...
 
 

16/12/2020

Sicherheitsprotokoll zu Coronavirus - Ergänzung Risiko-Bewertung

Wir erinnern alle Betriebe, die offen halten können, dass sie eine Reihe von hygienisch-sanitären Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter und Kunden garantieren und einhalten müssen. Diese müssen in einem Dokument (Sicherheitsprotokoll) ...
 
 

04/12/2020

Bäckerinnung im hds trifft Bischof Ivo Muser

Im bischöflichen Ordinariat in Bozen fand heute früh (Freitag, 4. Dezember 2020) das mittlerweile zur Tradition gewordene Treffen statt, das die Bäckerinnung im hds jährlich mit Bischof Ivo Muser zum Nikolaustag organisiert. Da heuer dieser Tag auf ...
 
 

09/11/2020

Corona: neue Maßnahmen für ganz Südtirol

Mit Montag, 9. November 2020 tritt die neue, von Landeshauptmann Arno Kompatscher unterzeichnete Dringlichkeitsmaßnahme Nr. 68 (siehe unter Download am Ende dieser Seite) in Kraft. Diese betrifft alle Gemeinden in ...