Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
08/10/2018

Brot- und Strudelmarkt: Wieder ein Erlebnis!

Am ersten Oktoberwochenende fand der Südtiroler Brot- und Strudelmarkt auf dem Domplatz in Brixen statt. Und wieder war es ein Erfolg und ein Erlebnis für Groß und Klein. Die Bäcker- und Konditormeister luden zum Verkosten ein – mit einem kunterbunten Rahmenprogramm und viel Unterhaltung.

So durften etwa in der Kinderbackstube kleine Bäckermeister ihr Können unter Beweis stellen. Für Schulklassen gibt es außerdem Führungen in Zusammenarbeit mit dem Brixner Diözesanmuseum. Und wer mehr über die Tradition des Backens erfahren wollte, war beim historischen Parcours „Vom Korn zum Brot“ richtig. Auch Backkurse standen auf dem Programm. Der Sonntag hingegen begann mit dem feierlichen Einzug der Bäcker und Konditoren in den Brixner Dom und anschließender Erntedankmesse. Wir gratulieren den Bäckern im hds für den Erfolg! Sehen Sie sich die Bilder an!
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

13/06/2019

Mehrwertsteuersätze auf Brot: alle Details

Der Gesetzgeber unterscheidet bei den Mehrwertsteuersätzen von Brot zwischen zwei Kategorien. Brot wird mit 4 Prozent besteuert und Feingebäcke (prodotti da forno) mit 10 Prozent Mehrwertsteuer. Dabei legt der Gesetzgeber fest, was ein Brot ...
 
 

16/05/2019

Neues zur MwSt. auf Brot

Mit einer neuen Norm (Art. 1, Abs. 4 Bilanzgesetz 2019) wurde vor kurzem genau festgelegt, was unter gewöhnlichen Backwaren verstanden wird. Der italienische Verband der Bäcker FIPPA hat nach Veröffentlichung der Norm einige Erklärungen zur ...
 
 

15/05/2019

Bäcker im hds suchen die nächste Brotkönigin

Es ist wieder soweit, die Südtiroler Bäckerinnung im hds möchte die nächste Brotkönigin küren. Gesucht wird dabei eine sympathische junge Frau im Alter zwischen 18 und 40 Jahren, die dem Bäckerhandwerk besonders verbunden ist. Die erste Südtiroler ...
 
 

14/05/2019

Tag des Brotes: Südtirols Bäcker sensibilisieren für heimisches Brot

Südtiroler Brot- und Backwaren haben eine eigene Geschichte, einen besonderen geographischen Ursprung und einen einmaligen Geschmack. Um diese Besonderheiten hervorzuheben, hat die Bäckerinnung im hds gemeinsam mit der Landesberufsschule für das ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Stefan Kuhn

Berufsgruppen
Fachgruppenleiter Lebensmittelgewerbe
Sitz: Bozen
 
T: 3357445665
E-Mail:
Adresse: Straße, 39100 Bozen