Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
13/11/2018

Bio Wine Festival: Freier Eintritt für hds-Mitglieder

In diesem Jahr findet im Rahmen der Messe Biolife zum ersten Mal ein exklusives Weinevent statt: das Bio Wine Festival. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die am Montag, 26. November von 12:30 bis 17:30 über die Bühne geht, stehen Südtiroler Weinbauern, die sich der biologischen oder biodynamischen Anbauweise verschrieben haben und ihren Betrieb einem Fachpublikum präsentieren und ihren Bio-Wein verkosten lassen wollen. Die neu gestaltete Südtirol Lounge im Stile der Südtirol-Marke mit ausgesuchten Materialien und hochwertiger Ausstattung bietet dafür den perfekten Rahmen. Für hds-Mitglieder ist der Eintritt kostenlos.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

14/08/2019

Neue Regelung für den Schlussverkauf in Südtirol

Der hds setzt sich für eine neue Regelung bei den Terminen der Schlussverkäufe in Südtirol ein. Normalerweise dauert er 6 Wochen und startet bereits Anfang Juli bzw. Jänner. „Der Start ist ungünstig gewählt und die Dauer zu lange. Wir wollen eine ...
 
 

13/08/2019

Neue Fachgruppenleiter im hds

Im hds angesiedelt sind 29 Berufsgruppen, deren Interessen vom Verband vertreten werden. Stefan Kuhn, der langjährige Fachgruppenleiter für das Nahrungsmittelgewerbe im hds, ist in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Petra Blasbichler ist seit ...
 
 

12/08/2019

SSV in den Tourismugemeinden startet

Am Freitag, 16. August, beginnt in den touristischen Gemeinden Südtirols der Sommerschlussverkauf. Die betroffenen Gemeinden sind Tiers, Kastelruth, Ritten, St. Ulrich, St. Christina, Wolkenstein, Enneberg, St. Martin in Thurn, Wengen, Abtei, ...
 
 

09/08/2019

Erweiterungen der Einkaufszentren nach dem Twenty-Urteil

Anfang Juli wurde der Rekurs der Aspiag-Gruppe und von Tosolini in Bezug auf das Einkaufszentrum Twenty vom Verwaltungsgericht angenommen. Dies gefährdet nun die Lizenzen und somit die Existenz des Einkaufszentrums in der Galileistraße in Bozen ...