Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
09/05/2019

Betriebliche Welfare-Leistungen: Für wen sind sie bestimmt?

Exklusiver Vorteil für hds-Mitglieder
Betriebliche Welfare-Leistungen, also sämtliche nicht monetären Benefits, Güter und Zusatzleistungen, die Unternehmen ihren Mitarbeitern zur Verbesserung ihrer Lebensqualität und ihres Wohlbefindens zur Verfügung stellen, gewinnen immer mehr an ...

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Artikel zu lesen!
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

04/06/2020

Ansteckung eines Beschäftigten mit Covid-19

Art. 42, Abs. 2 der Notstandsverordnung „Cura Italia“ hat erstmals festgelegt, dass eine etwaige Ansteckung eines Arbeitnehmers mit dem Coronavirus am Arbeitsplatz von der Unfallversicherungsanstalt INAIL als Arbeitsunfall zu behandeln ist.
 
 

22/05/2020

„Neustart-Dekret“: alle Neuerungen im Arbeitsrecht

Das sogenannte „Decreto Rilancio“ (Gesetzesdekret Nr. 34 vom 19. Mai 2020 mit „Dringenden Maßnahmen im Bereich Gesundheit, Arbeits- und Wirtschaftsförderung sowie Sozialpolitik im Zusammenhang mit dem epidemiologischen Notstand aufgrund von ...
 
 

06/05/2020

Notdekret „Cura Italia“ in Gesetz umgewandelt

Das Gesetzesdekret „Cura Italia“ (Nr. 18/2020) wurde in ein Gesetz umgewandelt, wobei einige Änderungen bei der Inanspruchnahme der Lohnausgleichskasse eingeführt wurden. Insbesondere wurde das in Art. 19 geregelte gewerkschaftliche Verfahren für ...
 
 

20/04/2020

Sonderlohnausgleichskasse: Anträge jetzt möglich

Das Verfahren wurde eröffnet, mit dem Betriebe der Autonomen Provinzen Bozen und Trient die Anträge auf Leistungen aus der Sonderlohnausgleichskasse (CIG in deroga) für Betriebsunterbrechungen infolge der COVID-19-Pandemie einreichen können ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Avv. Sabine Mayr

Arbeitsrecht und Gewerkschaftsangelegenheiten
Bereichsleiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 559
E-Mail: