Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
14/06/2018

Arbeitssicherheit und Gesundheit

Arbeitssicherheit für Führungskräfte. Am 28. August und am 4. September findet am hds-Hauptsitz in Bozen ein zweitägiger Kurs zur Arbeitssicherheit für Führungskräfte statt. Diese müssen eine von den Arbeitnehmern unabhängige 16-stündige Ausbildung absolvieren. Die spezifische Schulung für Führungskräfte ist für alle Risikostufen gleich. Als Führungskraft gilt, wer im Rahmen seiner Befugnisse und seiner Kompetenzen - dadurch dass er die Arbeitstätigkeit organisiert und überwacht - die Anweisungen des Arbeitgebers umsetzt.

Stress verstehen und handhaben.
Stress kann zu Höchstleistung anspornen oder krank machen. Wie gelingt es Unternehmen, die eigenen Mitarbeiter zu Höchstleistung zu motivieren und gleichzeitig die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass die Menschen langfristig gesund bleiben? Abschalten statt ausbrennen ist der Titel dieses Kurses am 30. August in Bozen. Der Kurs kann auch von Sicherheitssprechern als Auffrischung der Pflichtkurse im Bereich Arbeitssicherheit besucht und angerechnet werden.

Infos und Anmeldung: T 0471 310 323/325, bildung@hds-bz.it.

Weiterbildung im hds
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

05/03/2019

LDAS-Kurs: Sichern Sie sich Ihren Platz

In jedem Betrieb muss ein Leiter der Dienststelle für Arbeitsschutz (LDAS) ernannt werden. Diese Ernennung fällt in die direkte Verantwortung des Arbeitgebers und er muss dementsprechend geschult werden. Der hds organisiert am 2. April einen ...
 
 

28/02/2019

Pflichtschulung für LDAS: noch Plätze frei

Der hds organisiert am 12. und 13. März eine zweitägige Pflichtschulung in Arbeitssicherheit. In jedem Betrieb muss ein Leiter der Dienststelle für Arbeitsschutz (LDAS) ernannt werden. Diese Ernennung fällt in die direkte Verantwortung des ...
 
 

19/02/2019

Arbeitssicherheit: noch Kursplätze frei

Die Sicherheit am Arbeitsplatz ist ein Thema, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Sie steht im Mittelpunkt eines Kurses für Arbeitnehmer, der vom hds am 18. März in Bozen organisiert wird. Behandelt werden sowohl allgemeine als auch spezielle ...
 
 

05/02/2019

LDAS, Arbeitgeber – Auffrischung

Der Leiter der Dienststelle für Arbeitsschutz spielt im Bereich der Arbeitssicherheit eine sehr wichtige Rolle. Wie vom Gesetz vorgesehen, kann die Stelle auch vom Arbeitgeber bekleidet werden. Der Auffrischungskurs findet am 27. Februar 2019 beim ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Jasmin Sandri

Bildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 325
E-Mail: