Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
20/01/2020

Alles über Social Media: Meet and Greet mit der hds-Weiterbildung

Facebook, Instagram, WhatsApp und Co. – mittlerweile verbringt jeder mehr als eine Stunde täglich in den verschiedenen Networks. Aus diesem Grund wird der Webauftritt auf den gängigsten Social Media-Plattformen für Unternehmen immer wichtiger. Die hds-Weiterbildung organisiert für das kommende Jahr wieder spannende Seminare zu diesem Thema. Diese werden im Rahmen eines gemütlichen Abends am 30. Jänner ab 19 Uhr am hds-Sitz in Bozen vorgestellt. Die Infoveranstaltung ist kostenlos.

Abgerundet wird der Abend von einem Gastbeitrag von Armin Theiner, Experte für Onlinemarketing und Geschäftsführer sowie Teilinhaber von Pro Natura. Er referiert zum Thema „Warum verstecken sich Geschäfte online?“.

Anmeldeschluss: 28. Jänner
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

10/03/2020

Mit Onlinekursen des hds die Corona-Zeit nutzen

Viele Mitarbeiter können dieser Tage ihrer Tätigkeit nicht nachgehen. Der hds bietet eine Möglichkeit die Zeit zu Hause effektiv zu nutzen: Weiterbildung. Da alle Kurse vorerst verschoben werden müssen, sind unsere Onlinekurse für ...
 
 

03/03/2020

Die hdsweiterbildung bietet mehr...

Die hdsweiterbildung bietet mehr als nur Kurse. Jedes Jahr bietet die hdsweiterbildung rund 300 hochspezialisierte Kurse in Bereichen wie Arbeitssicherheit, Datenschutz, Hygiene, Kommunikation und Verkauf, ...
 
 

20/02/2020

Einstieg in die Sozialen Medien: Noch Kursplätze frei

Mit dem Kurs „Aus der Praxis für die Praxis: neue Kunden für Ihr Geschäft mit Facebook gewinnen“ bietet der hds seinen Mitgliedern eine helfende Hand im Umgang mit der für Südtirol wichtigsten Sozialen Plattform: Facebook. Referent Armin Theiner ...
 
 

04/02/2020

Empathische Konfrontation: einige Kursplätze frei

Frau Gschleier, was verstehen Sie unter „Empathischer Konfrontation“? Kommunikation wird in den Betrieben immer wichtiger: Angesichts des Fachkräftemangels tun Unternehmen gut daran, für ein gutes Arbeitsklima zu sorgen, und dafür ist neben Stress- ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Verena Kasal

Weiterbildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 323
E-Mail: