Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
06/07/2020

„Nit lugg lossn – Unternehmerischer Biss“: „Tag der Dienstleister 2020“ am 9. Juli erstmals in virtueller Form

Der bekannte Neurowissenschaftler Henning Beck zeigt, was man vom Gehirn, dem Meister aller Netzwerke, lernen kann

Henning Beck
Der „Tag der Dienstleister 2020“ findet heuer erstmals in virtueller Form statt. Im Fokus des diesjährigen Fachevents der Dienstleister im hds steht das Motto „Nit lugg lossn – Unternehmerischer Biss“: Der bekannte Neurowissenschaftler Henning Beck (36) wird dabei zeigen, was man vom Gehirn, dem Meister aller Netzwerke, lernen kann.

„2020 ist ein Jahr der großen Veränderungen, der sehr großen Herausforderungen, aber auch der größten Chancen“, betont die Präsidentin der Dienstleister im hds, Barbara Jäger. „Es geht um den unternehmerischen Biss, den wir Dienstleister in unseren Genen haben, aber den wir heute mehr denn je brauchen: Optimismus, positive Einstellung, Ausdauer und langem Atem“, so Jäger. „Es gilt nun diese Phase zu nutzen, um sich für die Zeit danach vorzubereiten, indem auch das WIR-Gefühl gestärkt wird“, ergänzt Vizepräsident Renato Bonsignori.

Gastreferent Henning Beck half u.a. in den USA Start-ups, noch innovativer zu sein und die Tricks des Gehirns zu nutzen, um clever zu denken. In seinen Vorträgen verknüpft er echte Wissenschaft mit packender Unterhaltung und bringt diese spannende Mischung zu den Menschen. Beim Tag der Dienstleister des hds spricht Beck zu Südtirols Dienstleistern.

Die Onlineveranstaltung findet am Donnerstag, 9. Juli, von 12.15 bis 13.15 Uhr unter
www.hds-bz.it/dienstleister statt.
 
Henning Beck
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

12/10/2020

Reisebestimmungen in und aus dem europäischen Ausland

Mit dem jüngsten Dekret des Ministerpräsidenten wurden die Ein- und Ausreisebestimmungen aus und nach Italien verschärft. Bei der Einreise aus den meisten europäischen Nachbarländern muss nun eine Eigenerklärung ausgefüllt werden. Zu finden ist das ...
 
 

27/08/2020

„Großes Kino – Ein Abend für die Südtiroler Wirtschaft“

Der hds hat am Donnerstag, 27. August 2020 die erste Großveranstaltung für Unternehmer im Handel, in der Gastronomie und in der Dienstleistung organisiert. Die Zusammenkunft auf Schloss Sigmundskron in Bozen stand unter dem Motto ...
 
 

24/08/2020

hds organisiert die erste Großveranstaltung für Unternehmer: „Großes Kino – Ein Abend für die Südtiroler Wirtschaft“

Am Donnerstag, 27. August 2020 organisiert der hds die erste Großveranstaltung für Unternehmer im Handel, in der Gastronomie und in der Dienstleistung. Die Zusammenkunft steht unter dem Motto „Großes Kino – Ein Abend für die ...
 
 

13/08/2020

Coronavirus, Neuerung zur Maskenpflicht

Kürzlich hat die Landesregierung die Anlage A des Beschlusses Nr. 4 vom 8. Mai 2020 (Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des SARS-COV-2-Virus in der Phase der Wiederaufnahme der Wirtschaftstätigkeit) aktualisiert und einige Neuerungen bei der ...