Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
14/07/2020

„Coding4Kids“ läuft erfolgreich an – Nur noch Restplätze vorhanden

Ein Projekt von Südtirols IT- und Internetdienstleistern sowie den Werbefachleuten Target im hds

Mit „Coding4Kids“ hat eine Gruppe von Unternehmen aus den Fachgruppen der IT- und Internetdienstleister und der Werbefachleute Target im hds den Nagel auf den Kopf getroffen: Die Anmeldungen zu den Programmier-Kursen für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren sind erst seit knapp 2 Wochen möglich und schon jetzt gibt es für den Großteil der Workshops nur mehr letzte Restplätze oder Wartelisten. „Es freut uns sehr, dass sich schon über 120 Jugendliche eingeschrieben haben und damit die Gelegenheit wahrnehmen, während der Sommerzeit spielerisch in die Technik von morgen hineinzuschnuppern“, erklären Alexander Fill, Präsident der IT- und Internetdienstleister im hds, und Arnold Malfertheiner, Präsident der Werbefachleute Target im hds. Gleichzeitig gelte es dem branchenspezifischen Fachkräftemangel vorzubeugen, indem man schon sehr früh das Interesse für einen möglichen Berufseinstieg in die Technologiebranche weckt.

Schnellentschlossene können sich unter www.coding4kids.bz.it jetzt noch einen der letzten Plätze in Bozen, Meran oder Schlanders für einen der Workshops holen – für Bruneck und Brixen gibt es noch die Möglichkeit die Kinder auf eine Warteliste zu setzen.

Organisation und Finanzierung des Projektes gründen vorwiegend auf Sponsorengelder und zu einem kleinen Teil auf öffentliche Förderungen. Die Teilnehmer leisten lediglich einen Kostenbeitrag für die Verpflegung (Mittagessen). Der Zeitraum für die einwöchigen Workshops erstreckt sich vom 20. Juli bis 14. August 2020, täglich (Montag bis Freitag) von 9:00 bis 15:00 Uhr. Räumlichkeiten, Hardware sowie Software zur Organisation und Verwaltung der Kurse werden von Mitgliedsbetrieben der IT- und Internetdienstleister im hds kostenlos zur Verfügung gestellt.

Anmeldungen ab sofort unter: www.coding4kids.bz.it
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

30/06/2020

„Früh übt sich, wer ein Programmierer werden will“

Mit „Coding4Kids“ haben eine Gruppe von Unternehmen aus den Fachgruppen der IT- und Internetdienstleister und den Werbefachleute Target im hds ein neues Projekt in Südtirol etabliert. „Ziel ist es, Jugendliche von 10 bis 14 ...
 
 

22/05/2020

Berufe in der IT-Branche: mehr Sichtbarkeit für Jugendliche und Schüler

„Geprägt von der weltweiten technologischen Innovation verändert sich kein Markt so schnell wie die Informationstechnologie – und so auch die entsprechenden Ausbildungswege“, betont der Präsident der IT- und Internetdienstleister im hds, ...
 
 

04/12/2019

Target: „Öffentliche Auftragsvergabe verbessern“

Im Juli ist das Landesgesetz zur „Vereinfachung in der öffentlichen Auftragsvergabe“ in Kraft getreten. Immer wieder hat sich die Berufsgruppe der Werbefachleute Target im hds mit den gesetzlichen Bestimmungen der öffentlichen Auftragsvergabe ...