Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
19/03/2020

Übermittlung der MUD-Erklärung verschoben

Exklusiver Vorteil für hds-Mitglieder
Mit dem Dekret „Cura Italia“ wurde im Art. 113 die Fälligkeit der Übermittlung der Erklärung zu den gefährlichen Abfällen (MUD) von 30. April auf 30. Juni verschoben.

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Artikel zu lesen!
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

06/04/2020

SIAE, Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen

Zur Bewältigung des ernsthaften Gesundheitsnotstandes in Italien hat die SIAE kürzlich einige Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen beschlossen. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die geplanten Initiativen.
 
 

04/04/2020

Wiederverwendbare Stoffmasken an Mitarbeiter im Einzelhandel

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb hatte bereits letzte Woche in Zusammenarbeit mit der Oberalp-Gruppe eine große Menge an sanitärem Einweg-Material direkt bei Produktionsbetrieben in China geordert. Zudem wurden waschbare und damit wiederverwendbare ...
 
 

03/04/2020

Enasarco und Covid-19: Sonderbeiträge für Mitglieder

Die Stiftung Enasarco hat Kriterien und Verfahren für die Auszahlung von außerordentlichen Beiträgen an Handelsagenten und -vertretern für das Jahr 2020 festgelegt. Sowohl aktive als auch pensionierte Agenten können dafür Anträge stellen. Beiträge ...
 
 

01/04/2020

600 Euro Gesuche sind nun auf INPS-Seite freigeschaltet

Es ist mit heute, 1. April, möglich die Gesuche für den 600-Euro-Beitrag für Selbständige einzureichen. Der Vorgang wurde am Vormittag von der INPS eingerichtet. Derzeit ist die
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Heinz Neuhauser

Arbeitssicherheit, Umwelt und Hygiene
Bereichsleiter
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 519
E-Mail: