Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
11/08/2015

Junge Unternehmer starten durch

Gutschein als Unterstützung in die Selbstständigkeit

Alle Jungunternehmer, die sich ab 1. August bis Ende Dezember 2015 im hds einschreiben, erhalten einen Gutschein im Wert von 100 Euro. Der Gutschein kann in der Rechtsberatung und Betriebsberatung des Verbandes eingelöst werden. Der Gutschein wird den Mitgliedern per E-Mail zugeschickt und ist bis 30. Juni 2016 gültig. Der Gutschein gilt nur für Beratungsdienste und nicht für vorausgelegte Spesen.

Alle Unternehmer, die jünger als 39 Jahre sind, sind automatisch Mitglieder der Gruppe Junge im hds. Die Gruppe bietet seinen 700 Mitgliedern eine starke Interessenvertretung und ein attraktives Netzwerk. Vernetzung, Kooperation und Diskussion stehen im Vordergrund. „Unsere Gemeinschaft braucht junge und motivierte Unternehmer, um unsere Anliegen zu unterstützen. Alle Interessierten können sich gerne bei Petra Blasbichler melden“, sagt der Christian Giuliani, Präsident der Jungen im hds.

 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

16/01/2019

Werbesteuer am 31. Jänner fällig

Bis zum 31. Jänner müssen Wirtschaftstreibende die Werbesteuer bezahlen. Dieser Zahlungstermin gilt für fast alle Südtiroler Gemeinden. Nur wenige Gemeinden haben eine Ausnahmeregelung und sehen andere Zahlungstermine vor. Für Beträge über 1.549,37 ...
 
 

10/01/2019

Fördermaßnahmen des Landes verlängert

Die Landesregierung hat am 28. Dezember 2018 beschlossen, einige Fördermaßnahmen zugunsten von Südtirols Wirtschaft auf den Dreijahreszeitraum 2019-2021 zu verlängern, um den Unternehmen den Zugang zu Fördergeldern weiter zu ermöglichen. Dazu zählen ...
 
 

09/01/2019

„Cedolare secca“ auch für Vermietung von Geschäften

Mit dem neuen Haushaltsrahmengesetz wurde vorgesehen, dass die Ersatzsteuer von 21 Prozent auf Mieteinnahmen (cedolare secca) von physischen Personen auch für Mietverträge angewandt werden kann, die im Jahr 2019 für Immobilieneinheiten abgeschlossen ...
 
 

08/01/2019

Gesetzlicher Zinssatz angehoben

Der gesetzliche Zinssatz steigt an: Mit Dekret vom 12. Dezember 2018 hat das italienische Wirtschafts- und Finanzministerium den gesetzlichen Zinssatz für das Jahr 2019 auf 0,8 Prozent angehoben. Für das Jahr 2018 lag der gesetzliche Zinssatz noch ...
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott.ssa Petra Blasbichler

Fachgruppenleiterin, Mitarbeiterin Orts- und Stadtentwicklung
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 318
E-Mail: