Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
22/08/2014

50+: Ein Blick zu den Sternen

Toller Empfang in der Sternwarte „Max Valier“.

Anfang Juli trafen sich 25 Personen der Gruppe 50+ im hds in Blumau und machten sich gemeinsam auf den Weg nach Steinegg. Nach einer tollen Führung im Heimatmuseum ging es weiter zum Gasthof „Unteregger“ in Gummer. Dort warteten auf die Teilnehmer verschiedene kulinarische Köstlichkeiten, aber auch ein aus dem WM-Land Brasilien ausgestrahltes Fußballspiel. Am Abend wurde die ausgelassene Runde zu einer Besichtigung in der Sternwarte „Max Valier“ in Gummer empfangen. Durch die schlechte Witterung wurde der Blick zu den Sternen verwehrt, aber eine Diashow vermittelte anschaulich das, was das Leben des Amateurastronomen Max Valier geprägt hat: „Dankbar bin ich dafür dem Allmächtigen, dass er uns zur Schönheit der Sterne auch ihre Rätsel geschenkt hat.“

Das nächste Event der Gruppe 50+ im hds ist eine mehrtägige Reise nach Tschechien.

 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

29/01/2019

Infoveranstaltung zur Patientenverfügung

Eine ungenügende rechtliche Vorsorge führt häufig zu unerwünschten Problemen im Ernstfall. Unabhängig vom Alter und der persönlichen Situation, ist daher eine vernünftige und rechtssichere Vorsorgeregelung unabdingbar. Seit Januar 2018 ist es in ...
 
 

01/10/2018

50+ im hds: Herbstausflug am 13. Oktober

Die Vereinigung der 50+ im hds lädt Mitglieder, Freunde und Verwandte zum traditionellen Herbstausflug am Samstag, 13. Oktober 2018, ein. Genuss und Kultur für alle Sinne - Für jeden ist etwas dabei.
Die Fahrt führt nach Bruneck, wo entweder ...
 
 

12/09/2018

Vereinigung 50+ im hds: „An Pflegesicherung denken“

Bereits 2008 wurde der Grundstein für eine einheitliche Sicherung der Pflege in Südtirol gelegt. „Um die Eigenständigkeit Pflegebedürftiger zu ermöglichen, wurden grundlegende Hilfeleistungen in der Pflege zu Hause bzw. im gewohnten Umfeld ...
 
 

02/08/2018

Pflegesicherung: Infoabend am 4. September

Bereits 2008 wurde der Grundstein für eine einheitliche Sicherung der Pflege in Südtirol gelegt. Um die Eigenständigkeit Pflegebedürftiger zu ermöglichen, wurden grundlegende Hilfeleistungen in der Pflege zu Hause bzw. im gewohnten Umfeld ...